Storytelling | | von Annette Mattgey

Nestlé-Virals gehen ganz Indien zu Herzen

Liebe geht auch in anderen Ländern durch den Magen. Unter dem Kampagnenmotto "Share your Goodness" erzählt Nestlé India berührende Geschichten, die zu Publikumslieblingen wurden. Im Mittelpunkt stehen zwei Filme, in denen es darum geht, sein Essen zu teilen - und welche Botschaft hinter dieser Geste steckt. Marco Bertozzi, Managing Director EMEA von Vivaki, erzählt in seinem Blog von der Entstehung der Kampagne. Bei Bewegtbildern im Netz mussten die Konsumgütermarken lernen umzudenken. Nur mit TV-Spots lässt sich kein User locken. Zuerst braucht es eine gute Story. "Share your Goodness", für die es auch eine eigene Website mit inzwischen mehr als 10 Millionen Views gibt, startete zuerst im Web, erst im nächsten Schritt kamen TV-Spots hinzu. 

Rund um die Kampagne lässt sich im Youtube-Kanal auch erfahren, was die Nestlé-Manager mit dem Thema verbinden und wie sie sich etwa von ihrer Mutter mit Milch und Schokolade haben trösten lassen. Die Kampagne wurde gemeinsam von McCann Erickson, ZenithOptimedia und Maxus für Nestlé India produziert.

Der Geschwister-Film, der es alleine auf knapp sechs Millionen Views schafft,  lässt sich nicht einbetten, aber über den entsprechenden Link erreichen. Inzwischen gibt es ihn auch als Extended Version.

Der zweite Film handelt von einer Besonderheit in Indien: Den Dabbawalas. Diese Essenskuriere bringen das vorbereitete Mittagessen von den Ehefrauen zuhause zu den Männern auf die Arbeit. Manchmal befindet sich aber auch eine besondere Botschaft in den Metalldosen ("Dabbas"). Für ihre treue und pünktliche Arbeitsweise belohnt Nestlé die Dabbawalas von Mumbai und überreichte ihnen ein "Goodness Pack" mit Nestlé-Produkten.

Der Dabbawala-Film:

Nestlé-Virals gehen ganz Indien zu Herzen

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht