Erhofft sich eine Steigerung der Markenbekanntheit. Huawei-Managerin Kathrin Widmayr.
Erhofft sich eine Steigerung der Markenbekanntheit. Huawei-Managerin Kathrin Widmayr. © Foto:Unternehmen

Influencer Marketing | | von Irmela Schwab

Mit der Trommel durch die Welt: Was sich Huawei von seiner Musik-Tournee verspricht

Ein klassischer Fall von Influencer Marketing: In Huaweis "Drummer"-Projekt lebt Aktionskünstler Stefan Gbureck auf seiner Reise im Bus quer durchs Land seine Liebe zur Musik aus und lernt viele Menschen kennen. Dabei berichtet er auf der eigenen Homepage und auf verschiedenen Social Media-Kanälen wie Instagram, Youtube und FacebookWie das Projekt auf den Technogie-Hersteller und seine Produkte einzahlen soll und wie man mit eventuellen Pannen umgehen will, erklärt Kathrin Widmayr, Manager Public Relations Huawei Consumer Business, im LEAD digital-Interview.

Was erwarten Sie sich von der Drummer-Tour?

Mit Stefan Gbureck konnten wir einen sehr spannenden und kreativen Aktionskünstler für uns gewinnen. Mit seiner Reise in einem alten Wagen ohne Sprit hat Stefan letztes Jahr gezeigt, dass er offen für Neues und für ihn keine Herausforderung unmöglich ist. Eine Philosophie, die wir auch in unsere Unternehmenskultur verankert haben - mit unserem Motto „Make it possible“. In dem The Drummer-Projekt, das wir nun unterstützen, lebt der Drummer auf seiner Reise im Bus quer durchs Land seine Liebe zur Musik aus und lernt viele Menschen kennen – Menschen mit Geschichten, Talenten und Ideen. Diese bringen ihm nicht nur das Schlagzeugspielen bei, sondern teilen auch ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit ihm, die. er natürlich festhalten und mit seiner Community teilen will – sei es per Bild, Video oder sogar handschriftlicheBotschaften. Unsere Produkte, allen voran das Huawei MediaPad M2 10.0, sind für ihn der perfekte Begleiter. Denn unser Tablet richtet sich genau an Leute wie ihn: kreativ, dynamisch, leidenschaftlich und abenteuerlustig. 

Warum steht ausgerechnet eine Trommel im Fokus?

Das Projekt The Drummer spricht für sich. Man hat Lust, seine Reise, Erlebnisse und Fortschritte mit zu verfolgen. Und er passt gut zu Huawei. Wir haben vor ein paar Jahren auch klein angefangen und haben uns kontinuierlich zum weltweit drittgrößten Smartphone-Herstellter nach oben gearbeitet. Wer weiß, wie weit der Drummer kommt. Vielleicht steht er ja wirklich am Ende seiner Reise auf einer größen Bühne und begeistert die Massen. Durch die Zusammenarbeit mit einem Aktionskünstler wie ihm möchten wir außerdem auch unsere Produkte und die Marke Huawei den Menschen näher bringen. Wir möchten zeigen, dass man in jeder neuen Herausforderung eine Möglichkeit sehen kann. Ob man nun durch Deutschland reist und aus dem Blauen heraus das Drums spielen lernt oder ob man sich zum Ziel setzt, stets innovative Produkte auf den Markt zu bringen – etwas Neues zu wagen, bedeutet Fortschritt und Fortschritt entsteht nur, wenn man groß denkt. 

Wie soll die Tour auf Huawei einzahlen?

Neben der Steigerung unserer Markenbekanntheit wollen wir anhand von Praxisbeispielen zeigen, wie vielfältig man unsere Produkte einsetzen kann. Ein Beispiel hierfür ist unser Huawei MediaPad M2 10.0, das auch bei der The Drummer-Tour im Fokus steht. Das Tablet ist mit einem Stylus-Stift und einem ungewöhnlichen, innovativen Soundkonzept von Harman/Kardon ausgestatt. Es bietet eine Plattform für alle, die kreativ sind oder es werden wollen. 

Was ist, wenn der Drummer es nicht schafft, in dem gesetzten Zeitraum das Instrument zu beherrschen?

Für uns stehen seine Reise und Erfahrungen im Vordergund und weniger die Tatsache, ob er am Ende des Zeitraumes der nächste Nicko McBrain von Iron Maiden wird. 

Welche Maßnahmen haben Sie vorbereitend getroffen, um möglichen Pannen abzufedern?

Im schlimmsten Fall spielt der Drummer das Schlagzeug am Ende des Projekts immer noch schief – das ist jedoch keine Panne . Bei der Kampagne geht es eher um den Weg als um das Ergebnis. 

Was sind die KPIs der Influencer-Kampagne? 

Die Kampagne soll einerseits möglichst viele Leute über die Aktion informieren und sie dazu begeistern, die Aktion via Social Media zu begleiten. Darüber hinaus möchten wir unsere Produkte, insbesondere das Huawei MediaPad M2 10.0, in der entsprechenden Zielgruppe bekannter machen und potenziellen Kunden zeigen, wie vielfältig beispielsweise ein Tablet einsetzbar ist.

Welchen Stellenwert nimmt Influencer Marketing im Marketing-Mix von Huawei ein?

Wir setzen Influencer gezielt bei Kampagnen und Kooperationen ein, dabei geht es uns vor allem um die richtigen Personen, die zu uns passen und weniger um die Masse. Generell sind Influencer ein wichtiger Bestandteil unserer Marketingstrategie. 

Mit der Trommel durch die Welt: Was sich Huawei von seiner Musik-Tournee verspricht

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(4) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht