Interlude | | von Annette Mattgey

"Like A Rolling Stone": Bob Dylan startet interaktives Video

Weltpremiere für einen Klassiker: Der Bob Dylan-Song "Like A Rolling Stone" aus dem Jahre 1965 bekommt jetzt ein Musikvideo. Allerdings ist es kein herkömmlicher Film, sondern ein interaktives Video, das in den USA bereits begeistert aufgenommen wird. Jeder Zuschauer entscheidet in jeder Sekunde selbst, was auf dem Bildschirm zu sehen ist. Dabei hat er die Wahl zwischen 16 verschiedenen TV-Kanälen. Egal ob Sportmoderator, Quiz-Kandidat, Fernsehköchin oder Verkaufsshow-Dame - sie alle bewegen ihre Lippen synchron zum Dylan-Song "Like A Rolling Stone". Grundlage des Videos sind bekannte US-TV-Formate wie "The price is right", "The Bachelor" und "Property brothers". Gastauftritte haben unter anderen der Rapper Danny Brown, Sportmoderator Steve Levy und Comedian Drew Carey.

Hinter dem Video stecken das israelische Start-up Interlude, das inzwischen zur WPP-Gruppe gehört, und der Regisseur Vania Heymann. Heymann, in Jerusalem geboren, ist für seine Musikvideos und Werbespots bekannt und betreibt einen eigenen Youtube-Channel. "Da ich selbst Musiker bin, kann ich mir kein aufregenderes Projekt vorstellen als das erste Video für "Like A Rolling Stone" zu kreieren. Für einen Song, der für viele zu den großartigsten Werken aller Zeiten zählt", sagt Yoni Bloch, Gründer und CEO von Interlude. "Er gilt als revolutionär und hat sowohl die Künstler als auch die Popmusik weltweit beeinflusst. So wie der Song, hoffen wir, wird Interlude Kreative in aller Welt inspirieren, Stories auf neue und einzigartige Weise im Film zu erzählen."  

Der Zweck des Musikvideos ist offensichtlich: Die soeben erschienene Gesamtausgabe des Dylan-Werks zu promoten. The Complete Album Collection Volume 1 (CD-Box mit 47 Scheiben) wurde bei Columbia/Legacy Recordings veröffentlicht.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das Video, die vollständig interaktive Version finden Sie hier: Bob Dylan – “Like a Rolling Stone” Interactive Video

"Like A Rolling Stone": Bob Dylan startet interaktives Video

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht