Jung von Matt macht Cat-Content für Netto-Markt
© Foto:Netto

Neuer Viralhit? | | von Annette Mattgey

Jung von Matt macht Cat-Content für Netto-Markt

Kann Jung von Matt den "Supergeil"-Erfolg toppen? Mit der Mutter aller Virals versuchen die Hamburger nun ihr Glück für den Discounter Netto: Echte Katzen spazieren durch einen eigens für sie nachgebauten Einkaufsmarkt. Bei Facebook kommt es schon nach sehr kurzer Zeit auf 4,4 Millionen Views - vermutlich auch dank bezahlter Facebook Ads. 

Die Meinungen dazu sind jedoch geteilt: Der Spiegel-online-Kollege Markus Böhm findet das Filmchen brav, legt allerdings die Latte sehr hoch: "Aber um Superlativ-verdorbene Leute wie mich zu beeindrucken, müsste man mittlerweile wohl mindestens Wasserschweine in kleinen Booten durch einen vollständig gefluteten Supermarkt fahren lassen." Social-Media-Experte Felix Beilharz ist dagegen voll des Lobes, weil der Clip viel für die Marke Netto tue: "Das ist bei vielen viralen Videos der große Knackpunkt – hohe Verbreitung, aber wenig Markeneffekt." Einen weiteren Pluspunkt sieht er in den versteckt eingebauten Referenzen an diverse Katzen-Videos und Memes, die er hier akribisch auflistet. Einziger Schönheitsfehler: Ein passender Hashtag hätte zur viralen Verbreitung sicher noch gut beigetragen.

Mit Internet-Memes ist Jung von Matt bereits vertraut: Auch in den BVG-Clip "Is mir egal" baute die Agentur dutzende Verweise ein. Obwohl sich Jung von Matt durchaus mit einigen Viralerfolgen schmücken kann, hat das Management offensichtlich das Potenzial noch nicht richtig erkannt. So glänzte Jung von Matt kürzlich beim Deutschen Webvideopreis durch Abwesenheit, obwohl das #heimkommen-Video für Edeka mit einer Trophäe bedacht wurde.

Das Netto-Video:

Hier das überaus amüsante Making-of-Video:

Katzen in einen Laden zu platzieren, ist keine ganz neue Idee. Schon 2010 überließ Mother London den Vierbeinern das nächtliche Regiment in einem Ikea-Laden.

Das Ikea-Video:

Jung von Matt macht Cat-Content für Netto-Markt

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(18) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht