Lesetipp | | von Annette Mattgey

Jedes Unternehmen braucht einen Social Media-Coach

Was macht gute Social Media Guidelines aus? Wissenschaftler der Uni Bamberg untersuchten die Erfolgsfaktoren von Unternehmen im Umgang mit Social Media. Eine ihrer Erkenntnisse: Ernennen Sie einen Social Media Coach, der Ansprechpartner für alle Mitarbeiter ist. Anhand zweier Studien analysierten die Mitarbeiter des Lehrstuhls für BWL mit Schwerpunkt Marketing, was Social Media Guidelines sind, wie sie eingeführt werden sollten und welche Inhalte sie typischerweise umfassen. Veröffentlicht sind die Erkenntnisse in einer Ausgabe der Marketing Review St. Gallen (Nr. 5/2013).

Auf der Website des Lehrstuhls zitieren sie einige der Kernempfehlungen für Unternehmen (hier Auszüge):

  • Setzen Sie sich regelmäßig mit dem Thema Social-Media-Sensibilisierung auseinander. Alle Mitarbeiter – auch Ferienarbeiter, Azubis oder Praktikanten – müssen hier mit einbezogen werden. Die alleinige Fokussierung auf Führungskräfte ist nicht ausreichend.
  • Erstellen Sie Social Media Guidelines. Auch wenn in Ihrer Organisation eine offene Social-Media-Kultur herrscht, sollten dennoch die wesentlichen Rahmenbedingungen festgelegt werden. Seien Sie bei den Regelungen nicht zu restriktiv und zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass Sie ihnen vertrauen.
  • Setzen Sie ein interdisziplinäres Expertenteam auf. Expertise aus den Bereichen Marketing, Strategie, Personalmanagement, IT und Recht sind unabdingbar. Sofern vorhanden, beziehen Sie unbedingt auch die Arbeitnehmervertretung mit ein. Scheuen Sie zudem auch nicht den Einsatz externer Berater.
  • Kommunizieren Sie die Guidelines intensiv. Jeder Mitarbeiter sollte wissen, dass es Guidelines gibt, wo diese zu finden sind und welche Inhalte darin wie geregelt werden.
  • Nennen Sie mindestens einen Social Media Coach, welcher als Ansprechpartner bei allen Fragen Social Media fungiert und verbindliche Antworten geben kann. Zudem sollten alle Mitarbeiter motiviert werden, markenbezogene Inhalte, die sie im Internet finden, an diesen Coach weiterzuleiten.

Der vollständige Artikel aus der Marketing Review St. Gallen steht hier zum kostenpflichtigen Download zur Verfügung.

Jedes Unternehmen braucht einen Social Media-Coach

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht