Nutzungsverhalten | | von Annette Mattgey

Instagram, Twitter, Pinterest: Ergänzung statt Verdrängung

Dem Wehklagen über den abnehmenden Gebrauch von Facebook hat nun das Pew Research Center einige Zahlen entgegen gestellt. Mit 71 Prozent Beteiligung der erwachsenen Online-Nutzer ist Facebook nach wie vor an der Spitze der Sozialen Netzwerke. Wenn in anderen Dienste reingeschnuppert wird, dann häufig parallel zu Facebook und nicht anstatt. 42 Prozent der Befragten bekannten sich dazu, mehr als ein Netzwerk zu verwenden. Nur 36 Prozent beschränken sich auf einen Anbieter. Dabei erreicht jeder der Dienstleister eine andere Zielguppe besser: LinkedIn zieht eher Männer an, während Pinterest den Frauen gehört. 

Maeve Duggan, die den Pew Report mitverfasst hat, sieht eine Differenzierung sowohl nach der Art des Netzwerks, als auch nach der Häufigkeit und Dauer der Nutzung. "Während sich keine andere Social-Media-Plattform hinsichtlich der Zahl der Nutzer mit Facebook messen kann, holen andere Dienst in anderen Bereichen auf. So hat Instagram etwa viele User, die mehrmals am Tag die App öffnen", so die Wissenschaftlerin gegenüber der "Financial Times". "Angebote wie Pinterest und LinkedIn sprechen dafür bestimmte Bevölkerungsgruppen stark an."

Mindestens einmal am Tag checken 63 Prozent der Befragten ihr Facebook-Profil, 40 Prozent tun es sogar mehrmals. Auch Instagram steht nicht schlecht da. Unberücksichtigt bleiben in der Studie jedoch die Gewohnheiten der Teenager und Dienste, die unter ihnen sehr beliebt sind wie etwa WhatsApp und Snapchat.

Den vollständigen Report, 18 Seiten lang und mit ausführlicher demografischer Aufschlüsselung der Nutzergruppen aller untersuchten Netzwerke, gibt es hier als PDF zum Anschauen und Downloaden.

Instagram, Twitter, Pinterest: Ergänzung statt Verdrängung

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht