Übernahme | | von Lisa Geiger

Gerettet: Kochzauber gehört jetzt Lidl

Während der Kochboxen-Versand Hello Fresh mit Milliarden bewertet wird, stand dem Mitbewerber Kochzauber sein Ende schon kurz bevor: Nur bis Weihnachten wollte das Kochabo-Startup seine Boxen noch ausliefern. Jetzt wird das operative Geschäft 2016 aber doch nicht gestoppt: Die Supermarktkette Lidl übernimmt das Berliner Startup komplett, verriet Kochzauber Gründerszene.de. Für welchen Preis, ist nicht bekannt.

Die neuen Geschäftsführer kommen von Lidl: Christoph Müller und Hannes Pagel. Lidl-Produkte werden aber nicht verschickt. Auch unter der Marke Lidl zu agieren, sei nicht geplant. Das teilte eine Sprecherin der Betreiberfirma MyToys mit.

Gerettet: Kochzauber gehört jetzt Lidl

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht