Periscope und Meerkat | | von Irmela Schwab

Ganz im Hier und Jetzt: LEAD digital testet Social Streaming-Apps für Marketer

Meerkaten und Periscopen ist der letzte Schrei, kinderleicht und macht großen Spaß: LEAD digital hat's ausprobiert - und hat dafür  einen kleinen Zwerg vor die Handy-Kamera gesetzt und dabei live bei Periscope gestreamt. Kleiner Zwerg - relativ große Wirkung: Im Handumdrehen guckten ein Dutzend User zu. Live. Ein Wahnsinnsgefühl.

Mit Herzen und Kommentaren zeigen User bei den neuen Live-Streaming-Plattformen Periscope und Meerkat ihre Zustimmung. Eine große Chance fürs Marketing. Einige Werbungtreibende sind bereits auf den Trend aufgesprungen: In der aktuellen LEAD digital Titelgeschichte "Ganz im Hier und Jetzt" werden erste Best Cases vorgestellt: von Schalke 04, Bertelsmann und andere mehr. Zudem geben Experten Einschätzungen über Besonderheiten und den Stellenwert der Social-Streaming-Plattformen im Marketing-Mix.

Das Potenzial für Unternehmen ist groß, insbesondere bei kleinerem Budgettopf. Zum einen, weil Konsumenten immer mehr auf echte, glaubwürdige Kommunikation anspringen. Zum anderen, weil Bewegtbild generell im Kommen ist. Das Streamen in Echtzeit ist dabei das i-Tüpfelchen. Dieser Ansicht ist Ben Rubin, Gründer von Meerkat, der den Durchbruch mit seiner Plattform erst im Frühjahr während des Tech-Festivals South by Southwest geschafft hat. "Wir leben in einer Kultur, wo Social Media allgegenwärtig ist und es sich für Menschen normal anfühlt, miteinander über Mobiltelefone in Verbindung zu treten", sagt er im Interview mit LEAD digital. Rubin spricht dabei von "Participatory Media" - Menschen können unmittelbar ins Live-Video-Geschehen eingreifen. Das gibt ihnen das Gefühl, "dabei" gewesen zu sein.

Aber sind Werbungtreibende auch bereit für Live-Streams? "Brands können den Content jederzeit entfernen. Und User sind schon an Patzer bei der Markenkommunikation auf sozialen Kanälen gewöhnt", sagt Ryan McLaughlin, Chief Strategy Officer bei Tribal Worldwide

Die gesamte Titelgeschichte “Ganz im Hier und Jetzt” lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von LEAD digital. Hier geht´s zum Test-Abo.

Ganz im Hier und Jetzt: LEAD digital testet Social Streaming-Apps für Marketer

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht