Unruly Media | | von Annette Mattgey

Echtzeit-Vergleiche für Social Videos

Niveo oder Axe - wer ist der Sieger im Social Video-Vergleich? Solche Fragen beantwortet ab sofort das cloudbasierte Dashboard Unruly Analytics, das der Technologie-Anbieter für Social Video Marketing jetzt vorgestellt hat. Es zeigt Werbetreibenden in Echtzeit, welche Auswirkungen die eigenen Social Video Marketing-Maßnahmen nach sich ziehen. Mit Unruly Analytics können generelle Daten zu Social Video, spezifische Kampagnen-Daten, Wettbewerbsvergleiche oder auch vergangenheitsbezogene Daten dargestellt werden.

Grundlage der Daten sind nicht zuletzt die seit sieben Jahren recherchierten und im Viral Video Chart präsentierten Daten, die das Teilen von Videos über die klassischen Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter oder YouTube hinweg sowie in der Blogosphäre erfassen. Das Unruly Analytics-Dashboard wurde bereits in der Beta-Phase von Markenverantwortlichen getestet und erfasst aktuell Video-Inhalte von über 1.300 Marken aus den unterschiedlichsten Industriezweigen.
 
„Unruly Analytics ist wirklich einfach zu nutzen, das Interface ist intuitiv und schnell zu verstehen. Die Visualisierung der Daten ist klar und sehr ansprechend und deren Aktualisierung passiert innerhalb von Sekunden,“ erklärt Irène Labus, Analytics Director bei Havas Digital in Paris, die das Produkt bereits getestet hat. „Der größte Vorteil dieses Tools ist, dass die in Echtzeit erhobenen Daten ein umfangreiches Spektrum von gebrandeten Video-Inhalten erfassen und sowohl Werbeplatzierungen, eigene Web-Properties als auch die viralen Effekte der Earned Media mit einbezieht.“

So etwa sieht die Darstellung des Share of Voice verschiedener Fluggesellschaften aus:


 
Da Unruly Analytics als Cloud-Dienst arbeitet, lässt sich von jedem Endgerät aus der Login bewerkstelligen und die Social Video Performance in Echtzeit verfolgen. Mithilfe einer Benchmark-Analyse sind Vergleiche zu direkten Wettbewerbern oder anderen erfassten Marken möglich. Die Visualisierung der Daten erfolgt in Kreis-, Balken- oder Polardiagrammen. „Das Wachstum im Social Video-Bereich ist momentan immens: Alleine auf Facebook werden 4 Milliarden Objekte täglich geteilt, auf Twitter im Durchschnitt über 700 Videos pro Minute. Werbetreibende benötigen mehr und genauere Daten, um diesen Werbekanal ideal zu nutzen und den Erfolg der Kampagnen mit einem ROI zu beziffern,“ kommentiert Olaf Kroll, Geschäftsführer von Unruly Deutschland. „Unruly Analytics erschließt die Vielzahl an Daten und übersetzt diese in aussagekräftige Erkenntnisse, aus denen sich Handlungsempfehlungen ableiten lassen. Marken können mit Unruly Analytics konkret den Erfolg einzelner Kampagnen beziffern oder insgesamt den Share of Voice im Vergleich zu anderen Marken ermitteln.“
 

Echtzeit-Vergleiche für Social Videos

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht