Studie | | von Anja Janotta

Die Deutschen sind 115 Minuten pro Tag online

Das Fernsehen ist zwar immer noch das meistgenutze Medium in deutschen Haushalten, aber das Internet ist dem Klassiker immer dichter auf den Fersen. Es liegt mit durchnittlich 115 Minuten pro Tag auf Platz drei hinter TV (205 Minuten) und Radio (137 Minuten). 77 Prozent der Deutschen  nutzen das Internet täglich. Zum Beispiel zum Video-Konsum: Schon mehr als die Hälfte der Internetnutzer, nämlich 56 Prozent, sieht regelmäßig Online-Bewegtbild und schon ein Sechstel schaut bereits live im Internet Fernsehen.  Das sind Detailergebnisse aus der Studienreihe "Mediennutzung" von SevenOne Media, die zur Dmexco eine Sonderauswertung zum Thema Internet vorlegt. 
 
Neben den Videos ist immer noch die klassische Webnutzung für die User relevant: So stehen Kommunikation, Shoppen, das Erledigen von Geldgeschäften oder Telefonieren auf der Agenda der Nutzer weit oben. Social Networks gewinnen aber am stärksten: Sie konnten binnen fünf Jahren von 23 auf nun 59 Prozent zulegen. Auch bei den Newsgroups und Foren nimmt die Nutzerzahl zu: Vor fünf Jahren tummelte sich, laut der Erhebung, dort jeder Fünfte, heute dagegen schon fast jeder zweite Nutzer. Gleichzeitig nahm Instant  Messaging von 31 auf 19 Prozent ab.
  
Vor allem für die 14 bis 29 Jährigen, die "Digital Natives", ist das Internet ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie wenden ein Viertel ihres Medienzeitbudgets für das Internet auf, insgesamt 144 Minuten täglich. Ein weiteres Ergebnis der Studie: Das Internet nimmt dem Fernsehen kaum Zuschauer weg. Denn gerade die so genannten Internet-Heavy-User zwischn 14 und 49, mit mehr als 111 Minuten Web pro Tag, sehen gleichzeitig auch viel fern: Im Schnitt täglich 206 Minuten. Damit verbringen Sie nur geringfügig weniger Zeit vor dem Fernseher als diejenigen, die das Internet nur selten nutzen, diese sehen 210 Minuten fern.
 

Die Deutschen sind 115 Minuten pro Tag online

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht