Jens Lappoehn hat mit dem Zukauf den nächsten Mosaikstein in der Strategie von Telefónica Next gelegt.
Jens Lappoehn hat mit dem Zukauf den nächsten Mosaikstein in der Strategie von Telefónica Next gelegt. © Foto:Telefónica Next

Mobile Analytics im stationären Handel | | von Ralph-Bernhard Pfister

Telefónica Next kauft Startup Minodes

Telefónica Next baut mit einem Zukauf sein Angebot für Analytics und Marketing aus: Durch die datenschutzkonforme Analyse der Bewegungsdaten der Telefónica-Kunden konnte das Unternehmen bislang Bewegungsströme in Innenstädten außerhalb von Gebäuden verfolgen. Also etwa, wann sich wie viele Kunden im Umfeld welcher Filiale eines Händlers bewegen. Mit dem Kauf des Berliner Startups Minodes kommen nun Instore-Bewegungsdaten hinzu. "Online-Shops sind seit langem in der Lage, die Kundenbedürfnisse genau zu analysieren und schnell sowie individuell zu reagieren. Gemeinsam mit Minodes werden wir auch dem stationären Handel die Möglichkeit bieten, das Kundenverhalten datenbasiert besser zu verstehen", sagt Jens Lappoehn, Geschäftsführer von Telefónica Next.

Denn mit dem Zukauf ist durch die Analyse von Wifi-Signalen dann auch erkennbar, wie die Bewegungströme in einem Geschäft verlaufen. Das wiederum hat auf die Gestaltung des PoS und die Sortierung der Produkte Auswirkungen. "Natürlich ist der Handel ein naheliegendes Einsatzfeld für diese technologische Innovation", sagt Lappoehn. "Ähnliche Fragestellungen beschäftigen aber auch ganz andere Bereiche wie Flughäfen, Freizeitparks, Stadien, Museen oder anderen Räumlichkeiten. Überall dort, wo sich Menschen bewegen, haben sie situativ unterschiedliche Bedürfnisse."

Minodes wurde für einen unteren zweistelligen Millionenbetrag komplett übernommen. Co-Gründer Alexander Köth und das rund 40-köpfige Team bleiben an Bord. Der angere Gründungskopf Tim Wegner hat das Unternehmen vor kurzem verlassen.

Telefónica Next kauft Startup Minodes

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht