Mobile Kampagne | | von Anja Janotta

Tchibo lädt per QR-Code zur virtuellen Anprobe

Tchibo bringt den QR-Code aufs Handgelenk: Für die kommende Wochenaktion mit Armbanduhren hat das Hamburger Handelsunternehmen eine mobile Kampagne angeschoben, mit der potenzielle Kunden die passende Uhr anprobieren können. Im eigenen Magazin, den Filialen und in den Tchibo Regalen im Lebensmittelhandel macht Tchibo per QR-Code auf die Aktion aufmerksam.

Mit dem Scan des QR-Codes gelangt der mobile Nutzer zur mobilen Uhrenanprobe. Dort wird der Kunde aufgefordert, das Smartphone an sein eigenes Handgelenk zu halten, damit er verschiedene Modelle in Originalgröße quasi anprobieren kann. Wenn er sich für ein Modell entschieden hat, kann er dann per Link in den mobil optimierten Webshop gelangen.

Umgesetzt wurde die mobile Anprobe von Liquid Campaign. Die Kampagne läuft in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien, Polen und der Slowakei.

Tchibo lädt per QR-Code zur virtuellen Anprobe

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht