In Sachen Vernetzung liegt Deutschland weit vorne.
In Sachen Vernetzung liegt Deutschland weit vorne. © Foto:iStock

Connected Consumer Index | | von W&V Online

Studie: Deutschland in Top Ten der meistvernetzten Gesellschaften

In Sachen Vernetzung liegen Nutzer in Deutschland laut einer Studie im internationalen Vergleich weit vorn auf dem fünften Platz. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ermittelte in 78 Ländern, wie stark die Menschen jeweils per Smartphone, Tablet, Computer, Wearables oder E-Reader und Smart Home unterwegs sind. Dabei sei auch die Nutzungsintensität in die Berechnung mit eingeflossen, teilte die GfK am Dienstag mit.

Laut dem "Connected Consumer Index" waren in den vergangenen beiden Jahren die Menschen in Hongkong mit Abstand am meisten vernetzt, gefolgt von Verbrauchern in Nordamerika und Mexiko. Auf Platz drei schossen die Vereinigten Arabischen Emirate vor, die ein Jahr zuvor noch den achten Platz innehatten. In Folge rückten Norwegen und Deutschland mit den Plätzen vier und fünf jeweils um eine Position nach hinten. Auf Platz sechs und sieben folgen Saudi-Arabien und Großbritannien. Die Schweiz verbesserte sich vom zehnten auf den achten Platz ließ damit Dänemark und Schweden auf den Plätzen neun und zehn hinter sich.

"Wir sehen, dass in allen Ländern die Vernetzung der Verbraucher zunimmt", sagte Kevin Walsh von GfK. In großen Wachstumsmärkten und Schwellenländern bleibe das Smartphone die treibende Kraft. Dagegen kämen etwa in Westeuropa und Nordamerika in der nächsten Stufe der Vernetzung Wearables und Connected Cars hinzu. Technologien für das intelligente Zuhause würden dagegen deutlich langsamer angenommen.

Über die Studie: Für den "Connected Consumer Index" hat die GfK die Nutzung vernetzter Geräte in 78 Ländern und 8 weltweiten Regionen ermittelt. In den Index flossen elf Gerätetypen ein (Smartphone, Tablet, Notebook,   Computer, Wearables, Smart-TV, digitaler TV, Konsole für Videospiele, E-Reader, Connected Car und Smart Home). Die Daten der einzelnen Geräte wurden je nach Nutzungsintensität gewichtet. Die Indexbasis sind 100 Punkte (der weltweite Durchschnitt des Jahres 2010). dpa

Studie: Deutschland in Top Ten der meistvernetzten Gesellschaften

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht