Experian | | von Annette Mattgey

Nächtliche E-Mails haben höhere Konversionsraten

Wer seine Newsletter zu nachtschlafener Zeit versendet, kann seinen ROI verdreifachen. Das fand Experian in einer Untersuchung für Nordamerika heraus. Gleichzeitig sind sowohl die Öffnungsraten als auch die Konversionsraten höher als zu anderen Uhrzeiten. Auf den ersten Blick mag es seltsam vorkommen, Mails zwischen 20 Uhr und vier Uhr morgens zu verschicken, um mit seinen Kunden zu kommunizieren. Experian untersuchte das Mail-Aufkommen im vierten Quartal 2012. Nachrichten, die zwischen 20 Uhr und Mitternacht eingehen, führen zu mehr Transaktionen, umfangreicheren Warenkörben und höheren Umsätzen. Bisher galt die Zeit zwischen 4 Uhr morgens und 12 Uhr mittags als bevorzugte Newsletter-Zeit, aber die Zahlen der Marktforscher legen nun ein anderes Timing nahe. Sie vermuten, dass die Mail-Nutzer sich leichter tun, wenn weniger Meldungen im Posteingang sind und sich dann mehr Zeit nehmen, um die Meldungen wahrzunehmen und zu interagieren. 

Nachrichten, die zwischen acht Uhr abends und Mitternacht beim Empfänger ankommen, brachten es auf einen Return von 48 Cent pro Stück. Er lag damit drei Mal höher als der Durchschnittswert von 14 Cents. Newsletter zwischen Mittag und 16 Uhr kamen auf einen ROI von 22 Cents pro Mail.

Unter den Tagen stellte sich der Montag als der mit den höchsten Umsätzen heraus, während der Freitag mit guten CTR aufwartet. Auch an Samstagen und Sonntagen stellte Experian höhere Öffnungsraten und CTR fest. Trotz ihrer Messungen empfehlen die Marktforscher den Werbungtreibenden, sich ihre eigenen Daten genau anzuschauen, da die optimale Zeit und der optimale Tag von Unternehmen zu Unternehmen verschieden sein kann.

Nächtliche E-Mails haben höhere Konversionsraten

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(2) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht