Volkswagen | | von Annette Mattgey

Musik per App: Heiße Reifen für die Ohren

Volkswagen macht den eigenen Fahrstil hörbar: Eine App komponiert die Begleitmusik je nach Geschwindigkeit, Beschleunigung und Richtung. Kommerziell wird die App noch nicht vertrieben. Lediglich Probefahrten lassen sich vereinbaren. Die iOS-App heißt "Play The Road" und ist mit Kompositionen der Band Underworld bestückt. Solange das Auto langsam fährt, hört man sanfte Sythie-Klänge. Beim Beschleunigen klingt es wie ein elektronischer Wasserfall, wobei es eine Rolle spielt, ob der Fahrer nach rechts oder links lenkt.

Die App greift auf Daten aus dem Bord-Computer zu sowie aus Informationen aus dem Handy und GPS. Auf dem Land wird dann Vogelgezwitscher eingeblendet.

Hier ein kleiner Einblick, wie die App wirkt:

Musik per App: Heiße Reifen für die Ohren

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!