App-Fotowettbewerb |

Montblanc fängt die "Worldsecond" ein

Was erleben die Menschen rund um den Erdball in dieser Sekunde? Das ist der Grundgedanke eines globalen Fotowettbewerbs von Montblanc. Gemeinsam mit der Kölner Design-Digitalagentur Demodern entwickelte die Luxus-Uhrenmarke eine App, die die Nutzer benötigen, um an der Aktion "The Montblanc Worldsecond" teilhaben zu können.

Die App- die für iPhone wie Android-Geräte verfügbar ist - verewigt dank eines zentral gesteuerten Selbstauslösers eine Sekunde im Leben seiner Nutzer - und das weltweit bei allen Usern zum exakt gleichen Zeitpunkt. Ein Countdowm informiert, wann genau das nächste Foto ausgelöst wird. Die Teilnehmer müssen zum richtigen Zeitpunkt die App öffnen und ein Motiv zum Fotografieren auswählen. Die einzelnen Sekunden-Schnappschüsse werden dann auf der Kampagnenseite Worldsecond.montblanc.com hochgeladen. Hier können die Nutzer eigene Galerien mit ihren Lieblingsmotiven anlegen und diese mit Freunden über soziale Netzwerke und E-Mail teilen.

Insgesamt hält die App 60 verschiedene Sekunden zwischen dem 1.November und 31. Dezember 2012 fest. Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten Anfang 2013 Preise von Montblanc.

Montblanc fängt die "Worldsecond" ein

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht