Pro & Kontra | | von Irmela Schwab

LEAD-Debatte: Machen Adblocker das mobile Internet kaputt?

Adblocker schaden der digitalen Wirtschaft, findet der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Jüngsten Zahlen zufolge beträgt die durchschnittliche Adblocker-Rate 21,49 Prozent. Ähnliches Ungemach droht nun auch der mobilen Werbewirtschaft: In Kürze können User über Plug-ins Werbung unterdrücken. Muss mobile Werbung nun kreativer werden? Oder haben Adblocker tatsächlich das Zeug dazu, das mobile Internet zerstören?

Nein, findet Heiko Genzlinger, CEO Trademob: "Nicht wenn die Branche die verbleibende Zeit nutzt. Die Aufgabenstellung ist klar: Mobile Werbung muss besser werden! Neben einer Optimierung der Usability, um den sogenannten Wurstfingereffekt zu vermeiden, lautet das Credo: kreativer, informativer, relevanter! Unterbrecherwerbung wie Pop-ups und sperrige Overlay-Formate schaffen den direkten Anreiz zur Nutzung von Adblockern. Es kann nicht sein, dass mobile Werbung trotz aller Learnings aus dem klassischen Web heute noch so aussieht. Native Formate, effektiveres Targeting, konsequentes Frequency Capping sind Bausteine des dringend benötigten Qualitätsschubs. Also: Keine Zeit verlieren!"

Ja, findet Matthias Wahl, Geschäftsführer OMS: "Als Qualitätsvermarkter werden wir im Mobile-Bereich neben anderen Werbeträgern weiterhin auch auf Banner setzen. Und das völlig zurecht, schließlich sorgen wir seit Jahren mit immer genauer werdendem Targeting erfolgreich dafür, dass für die Nutzer relevante Werbeinhalte ausgeliefert werden. Adblock Plus wird leider auch im Mobile-Bereich mit den Vermarktern die falsche Partei adressieren. Das ist bedauerlich, denn wäre Adblock Plus tatsächlich an einer Qualitätssteigerung der Werbung gelegen, würden sie sich konkret mit Werbekunden und Kreativagenturen auseinandersetzen.“

Was Till Faida, Geschäftsführer Eyeo und Erfinder von Adblock Plus, und Oliver Wersch, stv. Vorsitzender des OVK im BVDW dazu sagen, lesen Sie in LEAD digital 7/2015.

Sie haben ein Thema, über das wir in LEAD digital diskutieren sollten? Dann schreiben Sie uns: redaktion@lead-digital.de.

LEAD-Debatte: Machen Adblocker das mobile Internet kaputt?

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht