Eine Linse im Kronkorken verwandelt Handyvideos in 360-Grad-Filme.
Eine Linse im Kronkorken verwandelt Handyvideos in 360-Grad-Filme. © Foto:Beck's

Facebook-Kampagne | | von Annette Mattgey

Im Kronkorken von Beck's steckt eine Linse für 360-Grad-Filme

Das Leben ist alles andere als eindimensional, daher bietet die Biermarke Beck's ab sofort die Möglichkeit, mit einem einfachen Hilfsmittel 360-Grad-Videos zu drehen. Wo es die besonderen Flaschen gibt? Nur im Netz.

BBDO Düsseldorf hat diese Sonderedition für Beck’s entwickelt, die mit einer maßgeschneiderten Linse auf dem Kronkorken ausgestattet ist, der sogenannten Beck’s CapCam. Sie wird auf die Kamera des Smartphones gesetzt und erweitert so das Format der Kamera auf 360°. Handyvideos lassen sich so leicht aufpimpen und auch per Social Media teilen.

Die Sonderedition ist nicht im Handel erhältlich und wird über ein Gewinnspiel auf Facebook an Beck's-Fans verlost.

Seit 2012 verantwortet BBDO Düsseldorf als Leadagentur die integrierte Markenkommunikation für Beck’s und ist für sämtliche Maßnahmen wie TV, Out-of-Home, Online und Point-of-Sale verantwortlich.

Das Video zur Capcam:

Verantwortlich bei Beck’s:

Henner Höper, Marketing Director
Susanne Koop, Marketing Managerin
Valerie Schiek, Brand Managerin

Verantwortlich bei BBDO Düsseldorf:

Kreation: Darren Richardson, Anno Thenenbach, Jörg Tavidde, Tobias von Aesch, Christian Sander, Ramón Scheffer

Beratung: Holger Bengel, Pascal Vrinssen, Steffen Ott

Produktion: CraftWork - Steffen Gentis, Kai Thorarensen, Kevin Krefta

Sound: NHB Studios, Düsseldorf
Musik: Echofuchs

 

Im Kronkorken von Beck's steckt eine Linse für 360-Grad-Filme

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(7) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht