Disney führt bei Spotify hinter die Kulissen von "Die Schöne und das Biest".
Disney führt bei Spotify hinter die Kulissen von "Die Schöne und das Biest". © Foto:Disney

Disney-Kampagne auf Spotify | | von Annette Mattgey

"Die Schöne und das Biest" lädt via Spotify direkt ins Filmset

Der Musikstreaming-Dienst Spotify intensiviert die Werbung und versucht, passende Formate für die Kunden zu finden. Für den Disney-Film "Die Schöne und das Biest" (Fimstart: 16. März 2017) ist das in besonderer Weise gelungen. Je nach Musikgeschmack wird der User in ein anderes virtuelles Zimmer aus dem Film geführt.

"Musik- und Filmfans werden auf eine magische Reise durch das verwunschene Schloss mitgenommen, in dem jeder Raum mit einem anderen Soundtrack verknüpft ist. Alle Nutzer entdecken so die Songs aus den verschiedenen Filmszenen auf eine außergewöhnliche und inspirierenden Art und Weise", sagt Marco Bertozzi, VP Europe Sales bei Spotify. "Eine der bezauberndsten und grafisch schönsten Umsetzungen, die wir jemals bei Spotify entwickelt haben."

Die interaktive Kampagne wird in 15 Ländern verbreitet. Eine Microsite begleitet den wieder neu aufgelegten Filmklassiker.

Die Webseite analysiert zunächst das Spotify-Profil der Nutzer und zeigt ihnen anschließend den Raum im Schloss, der am besten zu ihrem Musikgeschmack passt. Das kann das Rosenzimmer, der Ballsaal, Belles Schlafzimmer, das Schlafzimmer des Biests, das Esszimmer, die Bibliothek oder das Verlies sein. Jeder Raum beinhaltet eine kuratierte Spotify-Playlist und szenische Bilder des Films.

Als weiteren Content offeriert die Microsite Behind-The-Scenes-Interviews mit den Schauspielern und der Filmcrew sowie Interviews mit den Musikern John Legend und Ariana Grande, die den Titelsong von "Die Schöne und das Biest" aufgenommen haben.

Disney bewirbt die Microsite über die Werbeformate Sponsored Session und Video Takeover.

"Die Schöne und das Biest" lädt via Spotify direkt ins Filmset

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!