AFD: Sie waren das gefragteste Nachrichten-Thema.
AFD: Sie waren das gefragteste Nachrichten-Thema. © Foto:AFD

Yahoo-Studie | | von Annette Mattgey

Das waren die wichtigsten Themen und Personen 2016

Das Jahr 2016 hatte zahlreiche Nachrichten-Aufreger zu bieten -von AfD über Pegida bis zum Fall Böhmermann. Yahoo Deutschland hat die häufigsten Suchbegriffe des vergangenen Jahres ausgewertet und die Top-10-News ermittelt.

Das Ranking zeigt, welche Themen die Menschen in diesem Jahr am häufigsten gesucht haben. "Die gesuchten Begriffe sind ein guter Indikator dafür, welche Themen die Menschen 2016 bewegten", erklärt Günther Picker, Head of Media bei Yahoo Deutschland. Die Auswertung der häufigsten Suchbegriffe auf Yahoo hat ergeben: An Politik führte 2016 kein Weg vorbei – Begriffe aus diesem Themenspektrum belegen die ersten vier Plätze. Auf Platz eins der meist gefragten Begriffe des Jahres steht die Partei, die inzwischen in zehn Landesparteien vertreten ist: die AfD.

Politik-Quartett: AfD, Brexit, Landtagswahlen und Pegida

Was das britische Referendum am 23. Juni ergab, konnten viele zunächst nicht glauben: 51,89 Prozent der Wähler stimmten mehrheitlich für den Austritt des Vereinigten Königreiches aus der EU. Die Fassungslosigkeit drückt sich auch im Yahoo Suchbegriff-Ranking aus. Der Brexit belegt Platz zwei der häufigsten Suchanfragen. Auf dem vierten Platz liegt die umstrittene Pegida-Bewegung. Damit wird deutlich, dass die Diskussion über rechtspopulistische Themen ein zentraler Teil der Nachrichten-Agenda 2016 war.

Das unterstreicht auch der Drittplatzierte: die Landtagswahlen. Ein erster Grüner Regierungschef, dramatischer Verlust für die CDU, AfD überholt SPD: In fünf Bundesländern haben deutsche Bürger abgestimmt – die Ergebnisse wirbelten die politische Landschaft gehörig auf. Für ein wenig Sicherheit in Zeiten des politischen Wandels sorgten positive Nachrichten von der deutschen Rentenversicherung (Platz 5). Um 4,25 Prozent im Westen und 5,95 Prozent im Osten ist der Auszahlungsbetrag in diesem Jahr gestiegen und erreicht damit den Höchstwert der vergangenen 23 Jahre.

Trauer und Anteilnahme nach dem Absturz: Flug MS804

Große Betroffenheit löste die Nachricht des verunglückten Passagier-Flugzeugs von Egypt Air im Mai aus. Viele Menschen haben im Netz nach dem Thema gesucht: Das führte dazu, dass der Suchbegriff "Flug MS804" im Yahoo-Ranking auf Platz sechs landete. Auf dem Linienflug von Paris nach Kairo stürzte das Flugzeug nach einem Brand an Bord über dem Mittelmeer ab.

Schockierende Nachrichten: Terrorwarnung München und Amoklauf Würzburg

"Pray for Europe": Mit großer Anteilnahme reagierten die Menschen auf die Terroranschläge in Europa. Viele Internetnutzer suchten im Netz nach Antworten auf das Unerklärliche, das zeigt auch das Yahoo-Ranking. Die Terrorwarnung München rangiert auf Platz sieben der häufigsten Suchanfragen des Jahres. Die Hintergründe: Bereits in der Silvesternacht lag ein Hinweis auf eine bestehende Terrorwarnung vor. Als ein Amokläufer dann im und in der Nähe des Olympia-Einkaufszentrums mehrere Passanten tötete bestand zunächst ein Terrorverdacht, der sich jedoch nicht bestätigte. Ähnlich oft haben Nutzer nach den Begriffen zum Amoklauf Würzburg gesucht (Platz 8 der häufigsten Suchanfragen): Ein Attentäter attackierte in einem Regionalzug bei Würzburg Passagiere.

Verheerende Naturgewalten: Erdbeben Italien

Seit August erschüttern heftige Erdbeben Mittelitalien. Das betroffene Apennin-Gebirge im Herzen Italiens ist ein fragiles Gebilde aus senkrecht aufeinanderliegenden Felsplatten. Rutscht eine Platte ab, löst dies eine Kettenreaktion hervor. Das "Erdbeben Italien" auf Platz neun des Suchbegriff-Rankings zeigt auch die Anteilnahme der Deutschen am Schicksal der Region.

Mediale Empörung durch Schmähgedicht von Böhmermann

Mit einem Schmähgedicht über den türkischen Staatspräsidenten Erdoğan hatte Jan Böhmermann die Grenzen des Rechts auf Meinungsäußerung ausgelotet – und für einen politischen Skandal gesorgt. Das Strafverfahren gegen ihn wegen vorgeworfener Beleidigung Erdoğans wurde im Oktober letztlich eingestellt. Die Affäre beschäftigte nicht nur die Medien, sondern auch Suchmaschinen-Nutzer: Der Begriff Fall Böhmermann nimmt Platz zehn der am häufigsten gesuchten Begriffe ein.

Das sind die Top-10-News-Suchergebnisse:

1. AfD
2. Brexit
3. Landtagswahlen
4. Pegida
5. Deutsche Rentenversicherung
6. Flug MS804
7. Terrorwarnung München
8. Amoklauf Würzburg
9. Erdbeben Italien
10. Fall Böhmermann

Beliebte TV-Serien und prominente Trauerfälle

Im Yahoo-Blog führt das Unternehmen auf, was die Deutschen 2016 noch so bewegte. Sportereignisse - Fußball und Olympia -  interessierten ebenso wie das Schicksal von Prominenten. Daniela Katzenberger und Anne Will gaben sich das Ja-Wort - bzw. ihren bisherigen Lebensgefährten. Auch drei Todesfälle haben die Internetnutzer 2016 erschüttert: Ex-Außenminister Guido Westerwelle, der im März den Folgen seiner schweren Krankheit erlag, Musiklegende David Bowie und der Berliner Starfotograf Oliver Rath.

05122016_Yahoo

 

Das waren die wichtigsten Themen und Personen 2016

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!