Mobile Video | | von Irmela Schwab

Bewegtbild und Smartphone: Wie füreinander geschaffen

Digital Video wird in den USA in diesem Jahr fünf Milliarden Dollar übersteigen, Ende 2020 sollen es bereits 13,3 Milliarden Dollar sein. Interessant: Mobile ist der Haupttreiber der Entwicklung, denn die Mediennutzung auf Smartphones steigt ebenfalls rasant an. Damit verschmelzen zwei Entwicklungen zu einem Ganzen.

Laut einer Prognose von Business Intelligence, basierend auf Zahlen des Interactive Advertising Bureau, soll Mobile Video dreimal schneller wachsen wie Video, das über Desktop-Computer verbreitet wird (siehe Grafik). Zu einem ähnlichen Ergebnis kommt Global Mobile Data Traffic Forecast des Routerherstellers Cisco für den deutschen Markt: Auch hierzulande wird der mobile Datenverkehr von 2014 bis 2019 um das Siebenfache steigen. Im gleichen Zeitraum erhöhe sich der Anteil des Video-Traffics am mobilen Datenaufkommen von 53 auf 73 Prozent. Damit wachse das Volumen dreimal schneller als der Verkehr über feste Leitungen. 

In fünf Jahren entfallen schon in den USA 41 Prozent aller Spendings im stationären Internet auf Video. Dieses Jahr sind es 26 Prozent. Man kann also sagen, dass Video statische Display Ads auf dem Desktop nach und nach ersetzen. Dazu trägt bei, dass Video Ads größere Click Through Rates erzielen als Display Ads: Laut Googles Rich Media Gallery sind die CTRs von Video-Ads 18 mal höher im Vergleich zu Banner Ads.

Die gute Performance zieht höhere Preise nach sich: So kosten Video-Ads bis zu dreimal mehr als Ads auf Premium-Publisher-Seiten wie Vice oder Instagram. Deshalb haben soziale Plattformen wie Facebook, Twitter und Instagram neue digitale Video-Ad-Angebote gelauncht. Der Vorteil für Werbekunden: Die Plattformen erreichen eine große Anzahl mobiler Nutzer. Dazu kommen effizientes Targeting und die native Einbettung der Ads in Content-Umfelder.

Bewegtbild und Smartphone: Wie füreinander geschaffen

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht