Tests | | von Annette Mattgey

Bei Fernsehern ist der Online-Informationsbedarf am größten

Bei Konsumelektronik gehen die Verbraucher lieber auf Nummer sicher und schlagen online in Testberichten nach. Das ergab eine Untersuchung von Testberichte.de. Das Verbraucherportal für professionelle Warentests und Produktvergleiche hat die zehn beliebtesten Produktkategorien ermittelt. Am stärksten nachgefragt sind Testberichte aus dem TV-Bereich. Auf Platz zwei und drei der beliebtesten Kategorien folgen Handys und Digitalkameras.

In der Kategorie Fernseher hat das 3D-Modell UE55ES8090 von Samsung die Testberichte.de-Nutzer am meisten begeistert. Aus insgesamt 21 Testberichten unterschiedlicher Fachmagazine erhielt der Fernseher die Durchschnittsnote "Sehr gut" (1,3). In der Smartphone-Kategorie ist das Samsung Galaxy S3 das populärste Produkt. Unglaubliche 98 Mal wurde das Flaggschiff von Samsung getestet. Es erreicht insgesamt die Durchschnittsnote "Sehr gut" (1,4). Im Bereich Digitalkameras suchen Verbraucher am häufigsten nach der Lumix DMCTZ25 von Panasonic. 19 Testberichte bescheinigen der Kompaktkamera eine ausgereifte Qualität mit der Durchschnittsnote "Gut" (2,0). Darüber hinaus konnte der Hersteller Asus mit seinem Modell G74SX in der Kategorie Notebooks bei den Nutzern punkten und der TV-Receiver UFS 913 von Kathrein setzte sich mit den meisten Klicks an die Spitze im TV-Receiver-Bereich.

Testberichte.de ist ein unabhängiges Verbraucherportal, das selbst keine Produkte testet, sondern Testergebnisse aus über 650 deutschsprachigen Testmagazinen listet. Jeden Monat kommen über 6.500 neue Testergebnisse hinzu. Die Internetseite wurde
im Jahr 2000 gegründet.

 

Bei Fernsehern ist der Online-Informationsbedarf am größten

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht