Die Flotte von Beezero läuft nur mit Wasserstoff.
Die Flotte von Beezero läuft nur mit Wasserstoff. © Foto:Beezero

Mobilität | | von Markus Schmelzer

Beezero: Das Wasserstoff-Carsharing von Linde

Wenn es um das Thema Mobilität der Zukunft geht, sind zwei Dinge wichtig: Carsharing und Umweltfreundlichkeit. Deswegen hat der Technologiekonzern Linde Group diesen Sommer in München den Wasserstoff-Carsharing-Service Beezero gestartet. 

Die Flotte besteht aus fünfzig Fahrzeugen des Typs Hyundai "ix35 Fuel Cell". Sie sind in der Münchner Innenstadt, in Schwabing, Haidhausen, in der Au und im Glockenbach-Viertel zu finden und beziehen ihre Energie nur aus Wasserstoff. Aus dem Auspuff kommt statt CO2 und anderen Abgasen nur reines Wasser. 

So sehen die Autos von Beezero aus.

So sehen die Autos von Beezero aus.

Der Name Beezero soll für emissionslose Mobilität stehen. Die Biene ist eine Metapher und repräsentiert Umwelt und Sozialverhalten. Damit will sich die Linde Group auch von Elektroautos absetzen. Die stehen in der Kritik, da der Strom auch aus Kohle- und Kernkraftwerken bezogen werden soll und somit nicht umweltfreundlich ist. Die Linde Group dagegen gibt an, seinen Wasserstoff nur mit grüner Energie zu produzieren.  

Laut dem Technologiekonzern haben Fahrzeuge mit Brennstoffzellen-Motor noch mehr Vorteile gegenüber batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen. So haben die Wasserstoff-Autos eine höhere Reichweite als die meisten Elektrofahrzeuge. Auch die Zeit, die zum Aufladen benötigt wird ist viel kürzer. Während man bei Elektro-Autos Stunden zu warten hat, muss man beim Wasserstoff-Fahrzeug nur wenige Minuten zum volltanken einplanen. 
Nachteilig allerdings ist die kaum ausgebaute Infrastruktur. In Deutschland existieren derzeit nur knapp über 30 H2-Tankstellen. 

Beezero: Das Wasserstoff-Carsharing von Linde

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht