Gutschein | | von Frauke Schobelt

Videogruß: Media-Markt peppt Geschenkkarte auf

Papier-Gutschein und Banknoten im Briefumschlag war gestern, der Elektronikhändler Media-Markt geht mit der digitalen Zeit. Neu im Angebot ist eine Geschenkkarte, bei der man das Geldgeschenk mit einer persönlichen Video-Grußbotschaft verbinden kann. Diese lässt sich mit dem Smartphone oder Tablet über einen auf der Karte aufgebrachten QR-Code abrufen.

Wie bei den herkömmlichen Gutschein-Karten lassen sich auch die Video-Geschenkkarten flexibel mit Geldbeträgen von 5 bis 150 Euro aufladen und mit frei wählbaren Motiven gestalten. Das Video kann man mit einem Smartphone oder Camcorder aufnehmen und beim Bestellen der Geschenkkarte im Media Markt-Onlineshop hochladen. Gängige Formate wie mpg, mp4, avi und mov sind für den Video-Upload geeignet, die maximale Dateigröße beträgt 10 MB. Nach dem Hochladen wird automatisch ein QR-Code erzeugt, der sichtbar auf der Vorderseite der Geschenkkarte angebracht wird. Zum Abspielen des Video-Clips wird ein internetfähiges Smartphone oder Tablet mit Browser-Software und einem QR-Code Scanner benötigt.

Videogruß: Media-Markt peppt Geschenkkarte auf

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht