Anzeige

Sponsored Post: Programmatic Trading für High-Impact Werbung

Programmatic Trading ist ein Thema, an dem derzeit niemand vorbei kommt. 2013 wurde ein Wachstum von 75 Prozent verzeichnet. Verursacht wird dieser positive Trend vor allem durch enorme Effizienzvorteile und Targeting-Möglichkeiten.

Bisher konnten Publisher lediglich ihre nicht-verkauften IAB-Standardformate RTB-basiert versteigern. Großflächige Werbeformen und Sonderformate - wie etwa Wallpaper und Takeover - sind sehr komplex und kostspielig und werden in Deutschland daher meist als Premium-Buchung für einen festen Zeitraum verkauft. Nicht-verkaufte Sonderformate werden dabei entweder gar nicht oder stark vergünstigt verkauft.

Damit Publisher auch für ihre nicht-verkauften High-Impact Werbeflächen relevante Umsätze verzeichnen können, hat der niederländische Technologieanbieter AdLantic 2012 den Private Ad Exchange "Page-Ad" auf den Markt gebracht. Page-Ad ist ein transparenter RTB-Marktplatz für den Ein-und Verkauf von Website-Takeovers. Das Takeover ist ein Werbemittel, das den Rahmen und Hintergrund einer Webseite im Look & Feel des jeweiligen Werbekunden einfärbt. Es steht dabei nicht nur auf der Startseite, sondern auch auf allen Unterseiten und ermöglicht somit eine maximale Monetarisierung des Inventars.

 

Basierend auf dem RTB-Prinzip wird in Echtzeit das richtige Website-Takeover, zum richtigen Zeitpunkt, für den richtigen User angezeigt. Das heißt, die Werbeflächen werden ohne feste Zeiträume, Preise oder Buchungen an den Höchstbietenden verkauft.

 

Ein Responsive Design passt sich dabei automatisch den Gegebenheiten der unterschiedlichen Webseiten aus dem Page-Ad Netzwerk und der Größe des Bildschirms an. Werbetreibende brauchen dadurch nur noch ein Design, um auf Hunderten von Seiten zu werben. Das Design enthält zudem alle möglichen Rich Media Features wie Video, Audio, Animation und andere Arten der Nutzerinteraktion. Mit dieser Technik werden hochqualitative Sonderformate RTA-fähig. Durch Page-Ad ist die Kombination von Branding und Performance möglich. Datengetriebene Branding-Kampagnen und Retargeting mit großformatigen Werbemitteln erzielen sehr hohe Klick- und Konversionsraten.

Vorteile für Publisher

Page-Ad bietet Publishern zusätzliche Monetarisierungsmöglichkeiten ihres Werberaums. Bei einem direkten Anschluss an Page-Ad enstehen keine Kosten. Im Gegenteil, die zur Zeit rund 300 Seiten im Page-Ad Netzwerk erzielen ohne großen Aufwand sehr hohe zusätzliche Einnahmen. Die Abrechnung erfolgt monatlich auf TKP-Basis und birgt damit keinerlei Risiken für Publisher.

 

Dank der automatischen Abwicklung der Kampagnenbuchung werden schriftliche Auftragsbestätigungen überflüssig. Nach Einbau des Mastertags können Publisher ihre Einnahmen und die Werbung, welche auf ihren Webseiten angezeigt wird, rund um die Uhr in einem Dashboard einsehen. Ein weiterer Pluspunkt sind die ausschließlich namhaften Werbekunden des Page-Ad Netzwerkes, deren Werbemittel vom AdLantic Auditing Team vor der Liveschaltung überprüft werden. Daneben sind ebenfalls Advertiser Black Lists möglich.

 

Website-Takeover erfordern keine individuelle Integration in die Webseite mehr. Die Erfahrungen in den Niederlanden zeigen, dass das Premiumgeschäft durch Page-Ad nicht eingeschränkt wird und auch User positiv gegenüber dem Werbemittel eingestellt sind.

Neben seinem direkten Publisher Netzwerk ist Page-Ad an Appnexus gekoppelt. Dadurch können sich Publisher auch über SSPs und Advertiser über DSPs an Page-Ad anschließen.

AdLantic Online Advertising B.V

Die Display Advertising Agentur AdLantic mit Hauptsitz in Utrecht wurde 2005 von Philippe van Ooteghem in den Niederlanden gegründet und ist Spezialist im Bereich Automatic Buying und Realtime Bidding. Mit dem inhouse entwickelten Private Ad Exchange Page-Ad werden seit 2012 Website-Takeovers automatisiert ein- und verkauft.

Leistungen im Überblick:

  • Page-Ad: weltweit erster automatischer Ad Exchange für Website-Takeovers
  • Behavioral Retargeting (mit dynamischen Takeovers)
  • Cross Channel und Conversion Attribution Tools
  • Dynamische Banneroptimierung
  • Realisierung und Management von Kampagnen in allen großen Ad Networks
  • Bannerdesign und Product Feed Integration

Mit den high-tech Online Advertising Tools und einem ICT Team, welches kontinuierlich neue Produkte und Innovationen entwickelt, repräsentiert AdLantic die nächste Generation des Display Marketings!

AdLantic Online Advertising B.V.

AdLantic Online Advertising B.V.

Anja Halbauer

E-Mail an den Ansprechpartner

Sponsored Post: Programmatic Trading für High-Impact Werbung

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht