Online-Bewertungen | | von Annette Mattgey

Reise-Weltmeister sind auch Kritik-Experten

Wenn es um die schönsten Wochen des Jahres geht, sind die Deutschen ganz vorne dabei: Nicht nur, was die Anzahl der Urlaubstage und die Reiselust angeht, sondern auch die anschließende Bewertung in Sozialen Netzwerken und anderen Online-Kanälen. Jeder zweite Internetnutzer (51 Prozent) hat bereits online seine Erfahrungen mit Produkten oder Dienstleistungen geteilt. Das sind knapp 28 Millionen Deutsche. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom. Besonders auskunftsfreudig sind Internetnutzer beim Thema Urlaub. Jeder Vierte (26 Prozent) hat bereits ein Hotel oder seine Reise im Web bewertet. Auch die Meinungen zu Restaurants werden im Netz geteilt. Jeder sechste Internetnutzer (16 Prozent) hat hierzu bereits eine Bewertung abgegeben. „Das Internet hat eine Transparenz für den Verbraucher geschaffen, die es vorher so nicht gab“, sagt Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Bitkom. „Für Reiseveranstalter und Hotel-Betreiber sind die Bewertungen im Web bereits wichtiger als Hochglanzfotos im Katalog.“

"Wichtigste Währung für Online-Shops "

Vor dem Einkauf konsultieren die Verbraucher gerne Preisvergleichs-Seiten und Bewertungsportale. Zuverlässigkeit, Termintreue und Service lassen sich aus den Bewertungen vorheriger Kunden ableiten. Daher kommt den Verbraucher-Erfahrungen beim Online-Shopping eine besondere Bedeutung zu. 13 Prozent der Internetnutzer haben ihre Erfahrungen mit privaten Verkäufern auf Online-Handelsplattformen geteilt, acht Prozent haben bereits Online-Shops bewertet. Rohleder: „Kundenbewertungen sind für Online-Händler zur wichtigsten Währung geworden.“

Verbraucher bewerten jedoch nicht nur Reisen, Restaurants und Online-Händler. Erfahrungen mit Herstellern und deren Marken werden von 13 Prozent der Internetnutzer geteilt. Neun Prozent bewerten Dienstleistungen wie Mobilfunkverträge oder Mietwagen. Auch die Meinungen über Bücher, Filme und Musik werden veröffentlicht. Rund acht Prozent der Internetnutzer haben ihre entsprechenden Eindrücke bereits veröffentlicht.

Reise-Weltmeister sind auch Kritik-Experten

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht