Nico Rose | | von Nico Rose

Neuro - Der überstrapazierte Hype

Sind Sie noch auf der Suche nach einer spannenden Karriereoption für 2015? Meine Empfehlung: Werden Sie Neuro-Klempner. Ein Neuro-Klempner ist ein Klempner, der "die neusten Erkenntnisse aus der Hirnforschung" auf den Bereich des Klempnerns überträgt. Im Ergebnis ist ein einstmals regulärer Klempner unmittelbar in der Lage, "gehirngerechtes Klempnern" anzubieten, was im Vergleich zu althergebrachtem Klempnern die klempnerische Effizienz und Effektivität nahezu verdoppelt.

Ich gebe Ihnen diese Empfehlung, weil ich im Laufe des fast abgelaufenen Jahres erkannt habe, dass mit dem Zusatz "Neuro" im Grunde alles besser, schöner, und cooler wird – oder dass es sich zumindest besser verkaufen lässt. Probieren Sie es mal aus: Nehmen Sie, was auch immer Sie anbieten (egal ob Dienstleistung oder Produkt) und pappen Sie das Wort "Neuro" davor. Bei unbedarften Konsumenten hat sich die Attraktivität Ihres Angebots nun schlagartig vervielfacht.

Wichtig ist, dass Sie dabei auf jeden Fall irgendwo auf der Verpackung oder in einer Broschüre das Abbild eines menschlichen Gehirns zeigen, welches an einer völlig beliebigen Stelle rot und grün leuchtet. Dann benutzen Sie noch ein paar irrelevante Fachbegriffe, die sich entweder lecker nach einem griechischen Tellergericht (Gyrus cinguli) oder spätpubertärem Drogenkonsum (dopaminerges System) anhören – um dann zu propagieren, dass, wie bereits oben erwähnt, Ihr Produkt nun "gehirngerecht" sei und natürlich den "neusten Erkenntnissen der Hirnforschung" entspräche.

Der gesamte Themenkomplex ist dermaßen kompliziert, dass letztlich vielleicht einer von 1000 Mitmenschen spontan in der Lage sein wird, Ihnen ernsthaft zu widersprechen. Daher kommen die meisten Anbieter auch mehr oder minder durch mit ihrem Neuro-Trash.

Ehrlich gesagt bin ich aber schon ein wenig spät dran mit meiner Empfehlung. Eine nicht vollständige Marktanalyse hat ergeben, dass die Themenfelder Neuro-Marketing, Neuro-Leadership, Neuro-Coaching, Neuro-Sales, Neuro-Projektmanagement, Neuro-Ikebana, Neuro-Origami, wie auch Neuro-Webdesign und Neuro-SEO bereits ausreichend besetzt sind.

Neuro-Klempnern hingegen erzielt bislang keinerlei Google-Treffer und kann somit als aussichtsreiche Marktlücke betrachtet werden. Ich plane – nachdem ich über die Weihnachtsferien ein Buch zu dem Thema verfasst haben werde – im Frühjahr die weltweit erste Ausbildung zum zertifizierten Neuro-Klempner™ in Kooperation mit der Technisch-eidgenössischen Universität Porada Ninfu IV anzubieten. Ihre Anmeldungen nehme ich bereits jetzt entgegen.

Nico Rose  ist einer der "Digital Leader", eine feste Gruppe von Bloggern, die ihre Meinungen und Kommentare via LEAD digital verbreitet. Mehr zum Autor und den weiteren Mitgliedern der "Digital Leader" lesen Sie hier auf der Übersichtsseite.

Neuro - Der überstrapazierte Hype

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(4) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht