Der Ebay Retail Report verrät, wie deutsche Käufer ticken.
Der Ebay Retail Report verrät, wie deutsche Käufer ticken. © Foto:Ebay

Ebay Retail Report | | von Yvonne Göpfert

Ein Blick in die Datengeheimnisse von Ebay

Ebay hat die Shopping-Gewohnheiten seiner 17 Millionen aktiven Käufer genauer unter die Lupe genommen und ein klares Bild der Käufer Lust gezeichnet.

Das ganze Jahr zu beobachten ist:  Spielwaren werden ab 21 Uhr gekauft – wenn die Kids im Bett liegen, Schreibwaren dagegen lieber um die Mittagszeit. Tickets haben gegen 23 Uhr Ihr Verkaufs-Hoch. Die beliebt­esten Konzerte bei eBay.de waren dieses Jahr 1. Ed Sheeran, 2. Rolling Stones, 3. Phil Collins. Helene Fischer schaffte es nur auf Platz 6. Für haarige Vier­beiner und Aquarien­bewohner geben die Deutschen im Bereich Haus­tier­bedarf am meisten Geld aus: Gemessen am Handels­volumen bei eBay.de steht für Hunde und Fische Futter auf Platz 1, für Katzen Kratz­baum & Möbel.

Ebay Retail Report: Dirndl und Karnevalskostüme beliebt

Auch Trachten und Kostüme waren 2017 begehrtes Shopping-Gut: 1,5 Mio Dirndl und 4,5 Mio Lederhosen wurden zwischen August bis Oktober gekauft - also alle eineinhalb Minuten ging ein Trachtenstück über die virtuelle Ladentheke von Ebay. A propos Verkleidung: 700 Personen kauften zur Karnevalszeit im Schnitt täglich ein Einhorn-Kostüm. 300 Personen täglich entschieden sich für die Harley Quinn als Karnevalsverkleidung und rund 100 Menschen täglich kauften Harry Potter-Outfit für Karneval.

Fürs Weihnachtsgeschäft gilt: Alle Jahre wieder… Erst die Kinder, dann der Partner. Der Weihnachtsgeschenke-Kauf startet mit LEGO und Computerspielen im November, technischen Geräten wie Smartphones oder Fitnessuhren Anfang Dezember und endet mit dem Last-Minute-Kauf von Ringen am Wochenende vor Heiligabend. 

Ebay Retail Report: Das war 2017 anders

  • Der Dieselskandal machte auch bei eBay nicht Halt. So stiegen in der zweiten Jahreshälfte 2017 die Suchanfragen nach AGR-Ventilen um 115 Prozent an. Als Grund dafür wird das freiwillige Software-Update zur Senkung des Stickoxid-Ausstoßes vermutet.
  • Schwarz-Gelb vor Mia san Mia! Bei eBay wird die Bundesligatabelle 2017 von Borussia Dortmund angeführt. So suchte alle 1,5 Minuten ein BVB-Fan nach Tickets, Trikots und dem Verein. An zweiter Stelle stand der FC Bayern München, nach dem alle 2 Minuten gesucht wurde. 1:0 für Schwarz-Gelb!
  • Fidget Spinner – eine Nation dreht durch: Mitte Mai wurde im Schnitt alle 3 Sekunden nach den Drehkreiseln gesucht. Das war der Höhepunkt des Trends um Fidget Spinner.
  • Volkssport Dart: Promi-Dart-WM und Traum-Quoten für Sport1. Das schlägt sich auch auf das Kaufverhalten der Deutschen nieder. Zum Finale der Dart-WM wurde alle 1,5 Minuten nach Dart-Scheiben gesucht.
  • Deutschland - eine Sneaker-Nation: Sportliche Sneakers (deutsch: Schleicher) waren in 2017 DER Fashion Trend – ob bunt oder klassisch weiß, ob mit Schleife oder Plateausohle, es gab selten so viele Sneaker-Formen und Farben wie im Turnschuh-Fashion-Jahr 2017! Der Trend zeigt sich auch ganz klar im Shoppingverhalten der eBay-Nutzer, die 125 Prozent häufiger nach Turnschuhen suchten als nach Pumps. Dabei waren vor allem angesagt: adidas Yeezy Boost, adidas Superstar, Nike Cortez und Puma Heart Basket.
  • Regensommer in Deutschland: Der Juli zählt zu den nassesten Juli-Monaten seit 15 Jahren. Parallel zur Niederschlagsmenge stiegen die Anfragen zu Regenjacken um 690 Prozent, Gummistiefel um 450 Prozent und Regenschirme um 590 Prozent.

Der Report, in dem der Online-Marktplatz erstmals Einblicke in die Shoppingroutinen, Suchtrends und Lieblingsprodukte der Deutschen im Jahr 2017 gibt, finden Sie unter www.ebay-report.de.

Ein Blick in die Datengeheimnisse von Ebay

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!