Studie | | von Irmela Schwab

Deutsche bezahlen am liebsten per Rechnung und Pay Pal

Üppiges Produktsortiment, übersichtliche Präsentation - alles Faktoren, die für Online-Shops wichtig sind. Und doch kann der User am Ende noch kneifen, wenn ihm der Check-out-Prozess nicht behagt. Eine aktuelle Payment-Studie des ECC Köln und der Hochschule Aschaffenburg zeigt: Fehlt das bevorzugte Zahlungsverfahren, werden durchschnittlich knapp 24 Prozent aller Käufe abgebrochen. Nur knapp 27 Prozent geben an, überhaupt kein Problem damit zu haben, auf andere Kaufverfahren auszuweichen, wenn ihre bevorzugte Payment-Option fehlt (siehe Grafik).

Das ist in Deutschland, Österreich und Schweiz so, wo 1.978 Internetnutzer befragt wurden. Danach ist Zahlung auf Rechnung das beliebteste Verfahren, um die Rechnung zu begleichen. Laut der Studie „Der Internetzahlungsverkehr aus Sicht der Verbraucher in D-A-CH – IZV 11“ wird dieser Payment-Option die größte Sicherheit und Seriosität attestiert. Auch bei der Rückerstattungsmöglichkeit, den Kosten und der Bedienung stößt sie auf Beifall bei den Verbrauchern. Fehlt die Möglichkeit per Rechnung zu bezahlen, wird sogar beinahe jeder dritte Kauf abgebochen. 

Bei deutschen Verbrauchern besonders gut abgeschnitten - gleich nach der Rechnung - hat der Online-Bezahldienst Pay Pal, während bei österreichischen und den Schweizer Online-Shoppern die Kreditkarte hoch im Kurs steht. In allen drei Ländern kann es sich allerdings derjenige mit dem potenziellen Käufer verscherzen, der zur Zahlung per Vorkasse bittet. Wird dazu kein alternatives Verfahren angeboten, brechen glatt zwei Drittel der Konsumenten den Kauf ab.

Nun interessiert sich der ECC Köln dafür, wie Online-Händler versuchen diese Problematik in Griff zu bekommen und will erfahren, welche Erfahrungen sie mit der Zahlungsabwicklung im Internet gemacht haben: Hier geht’s direkt zur Umfrage.

Deutsche bezahlen am liebsten per Rechnung und Pay Pal

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht