BVDW |

Leitfaden: Welches Targeting-Produkt führt zum Kampagnenziel?

Targeting in der Online-Werbung - das ist der Schwerpunkt des aktuellen Leitfadens des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW). In der kostenfreien Publikation informiert die Unit Targeting im Online-Vermarkterkreis (OVK) des BVDW auf rund 15 Seiten über verschiedene Einsatzmöglichkeiten zielgruppenbasierter Online-Werbung. Der Leitfaden soll Marketingverantwortlichen helfen, die eigenen Online-Werbekampagnen entsprechend der gesetzten Ziele einzuordnen und zum Erfolg zu führen.

Zu den Autoren der Fachpublikation "Einsatzmöglichkeiten zielgruppenbasierter Online-Werbung" zählen unter anderem Meike Arendt von AdAudience, Uli Heimann von Nugg.ad (und Leiter der Unit Targeting) und Georg Steidinger (Microsoft Advertising). Neben Definitionen zu technischem Targeting und Grundlagen der nutzungsbasierten Online-Werbung bietet die BVDW-Veröffentlichung auch Kampagnenbeispiele aus der Praxis für Branding und Performance Marketing.

"Targeting bietet in der Online-Werbung differenzierte Ansätze, um Konsumenten je nach Ziel einer Werbekampagne akzentuiert anzusprechen. Diese Vorteile machen den signifikanten Unterschied von Online gegenüber klassischer Broadcastwerbung aus “, sagt Uli Heimann.

Leitfaden: Welches Targeting-Produkt führt zum Kampagnenziel?

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht