IP Deutschland | | von Annette Mattgey

IP betreibt Mediaforschung mittels App

Echtzeitbefragungen via Smartphone - das hat sich jetzt der Vermarkter IP Deutschland vorgenommen. Dafür hat er die App "I love MyMedia" kreiert. Die Applikation, die auf den Betriebssystemen Android und iOS läuft, hat IP zusammen mit Questback konzipiert. Ob Fernsehen, Internet oder Handy - IP kann mithilfe der App Meinungen in Echtzeit einholen und so ein möglichst genaues Bild der Nutzung, von Vorlieben, Stimmungen und Gewohnheiten bekommen. Dafür schickt die App den registrierten Panel-Teilnehmern eine zeitpunktgenau ausgelieferte Mitteilung als Push Notification oder E-Mail, die auf die aktuelle Umfrage hinweist. Innerhalb der App können dann die Fragen beantwortet werden.

 

„Kein anderes Endgerät kommt dem Zuschauer näher als sein Smartphone, und damit kommt auch keine Forschung näher dran als die neue App. So können wir für Live-Befragungen und Mediennutzungsstudien völlig neue Wege gehen“, freut sich Cornelia Krebs, Leiterin Werbewirkungsforschung bei IP Deutschland. „Bereits im Testzeitraum haben sich über 300 Panelisten die ‚I love MyMedia‘-App heruntergeladen und an ersten Testbefragungen teilgenommen. Mit Erfolg: Die gewonnen Daten ermöglichen äußerst valide Ergebnisse.“

Seit April steht die „I love MyMedia“-App im Apple-Store und bei Google play zum Download bereit. Nach der Testphase will IP nun richtig durchstarten. Dazu rekrutiert der Vermarkter neue Mobil-Probanden über andere laufende Befragungen, zusätzlich werden in Newslettern Aufrufe gemacht und soziale Plattformen zur Akquise eingesetzt. Auch eine Bewegtbild-Kampagne soll das Forschungstool bekannter machen. In der jetzigen Aufbauphase nutzt IP die App für eigene Zwecke, doch mittelfristig sollen auch Kunden und Agenturkunden die Möglichkeit bekommen, über "I love MyMedia" eigene Fragestellungen zu buchen.
 

IP betreibt Mediaforschung mittels App

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht