Challenge 2012 | | von Annette Mattgey

Denkwerk dominiert Shortlist zum Nachwuchspreis

Die Shortlist des „Challenge 2012“ steht fest: Insgesamt fünf kreative Arbeiten von zehn Junioren aus drei Agenturen haben sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Die Kölner Agentur Denkwerk ist mit drei Einreichungen auf der Shortlist vertreten. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), der den Nachwuchswettbewerb ins Leben gerufen hat, veröffentlichte am Freitag die Shortlist zur „Challenge 2012“. neben Denkwerk sind die Agenturen A&B One Digital und pilot Hamburg mit je einer Arbeit vertreten.  Für die „Challenge 2012“ mussten die Teilnehmer einzeln oder im Zweierteam ein Konzept für ein einzigartiges Einkaufserlebnis im Jahre 2025 einreichen. Die Siegerehrung und Präsentation der besten Kreativkonzepte findet am 12. September 2012 auf der Dmexco in Köln statt.

Die Shortlist zur „Challenge 2012“:

2025 ist alles möglich

Katrin Geist und Dennis Hatwieger (Denkwerk GmbH, Köln)

Anytime-Anywhere Shopping

Lina Fischer und Linda Schlimme (Pilot Hamburg GmbH & Co. KG)

Ecolizer Refurbished

Timo Bäcker und Danilo Manca (Denkwerk GmbH, Köln)

Einkaufen in der Welt von morgen.

Catharina Kessels und Diogo Novaes (A&B One Digital GmbH, Berlin)

Hoppingerlebnis

Tamara Amalia und Paul Lang (Denkwerk GmbH, Köln)

 

Der BVDW veranstaltet mit der Fachgruppe Agenturen und der Fachgruppe Online-Mediaagenturen (FOMA) den Nachwuchswettbewerb „Challenge 2012 – der Juniorenpreis zur Zukunft der Werbung“. Partner des Wettbewerbs ist die Dmexco. Der offizielle Markensponsor der „Challenge 2012“ ist die Deutsche Post. Der Hauptgewinn für den Juniorenpreis wird mit Unterstützung von Microsoft Advertising bereitgestellt. Der Medienpartner zur „Challenge 2012“ ist das Fachmagazin LEAD digital.

Denkwerk dominiert Shortlist zum Nachwuchspreis

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht