Dmexco 2012 | | von Annette Mattgey

Challenge Award: Tamara Amalia und Paul Lang von Denkwerk räumen ab

"Hoppingerlebnis" nannten Tamara Amalia und Paul Lang ihren Wettbewerbsbeitrag zum "Challenge 2012" - und hüpften mit ihren Vorschlägen auf Platz eins. Vergeben hat den neuen Juniorenpreis zur Zukunft der Werbung der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) am Mittwoch Abend auf der Branchenmesse Dmexco. Die Gewinner der „Challenge 2012“ stammen aus der Agentur Denkwerk, die bereits die Shortlist dominiert hat. Auf beide wartet als Hauptpreis eine Reise zum internationalen Werbefestival „Cannes Lions“. Ulrich Kramer, Sprecher der Fachgruppe Online-Mediaagenturen (FOMA) im BVDW: „Die Nachwuchskräfte aus deutschen Agenturen besitzen das Potenzial, die Zukunft der Werbung für Unternehmen realistisch zu gestalten. Unsere Fachjury war bei der Konzeptarbeit dieses Zweierteams einer Meinung: Die Junioren Tamara Amalia und Paul Lang überzeugten mit einem innovativen Konzept, wie das Einkaufserlebnis im Jahr 2025 aussehen könnte und setzten sich damit deutlich von den anderen Finalisten ab. Mit der unterhaltsamen Präsentation ihrer Idee vor dem Live-Publikum auf der Dmexco hat sich dieses Zweierteam den Award mehr als verdient.“

Für das Team der Agentur Denkwerk führte das kreative Konzept „Hoppingerlebnis“ zum Sieg bei der „Challenge 2012“. Produkte und Dienstleistungen werden künftig zu den Konsumenten herangetragen. Dies erfolgt laut Tamara Amalia und Paul Lang durch die intelligente Analyse und Vernetzung der Online- und Offlineaktivitäten passend zu den Kundenbedürfnissen. Die Kombination von  sozialem Umfeld, der räumlichen Position und den bekannten Aktivitäten soll den werbungtreibenden Unternehmen ermöglichen, die für die Kunden idealen Produkte zu finden. Das „Hoppingerlebnis“ führt auf dem digitalen Weg zu den Produkten, die im Kontext zu ihrem Ursprung für den Kunden erlebbar werden sollen.

Der Juniorenpreis wurde durch die Fachgruppe Agenturen im BVDW und die Fachgruppe Online-Mediaagenturen (FOMA) im BVDW verliehen. Weitere Informationen auf der BVDW-Website  und unter www.challenge-award.de. In der Jury saßen unter anderem Markus Frank, Microsoft, Anke Herbener, LBi Germany, Ulrich Kramer, Pilot Hamburg, und Frederic Birghan, LEAD digital.

Challenge Award: Tamara Amalia und Paul Lang von Denkwerk räumen ab

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht