Social-Media-Kampagne | | von Thuy Linh Nguyen

Vodafone: Per Facebook zum Sonntagsessen wie bei Oma

Senioren und Social Media passen nicht zusammen? Das Gegenteil beweist die "Sunday Grannies"-Kampagne (auf rumänisch: "Bunici de duminica") von Vodafone in Zusammenarbeit mit McCann Bukarest.

Das britische Telekommunikationsunternehmen führte zwei verwitwete ältere Rumäninnen in die Welt von Facebook ein und zeigten ihnen wie sie es effektiv nutzen können. Denn trotz ihrer zweiköpfigen Wohngemeinschaft kochen die Damen so viel, dass es für eine ganze Großfamilie reicht. So wurde ein Facebook-Account erstellt, auf dem die beiden Mitbewohnerinnen an jedem Wochenende ihr Sonntagsessen posten und hungrige Studenten zu sich einladen, die Tielfkühlpizza und Fast Food gegen rumänische Hausmannskost tauschen wollen.

 

Die Website der "Sunday Grannies" bekam bis jetzt über 400.000 Likes auf der Social-Media-Plattform, so dass zu diesem Anlass eine eigene Facebook-App entwickelt wurde, um anderen Senioren ebenfalls die Möglichkeit zu bieten ihr Essen unter die Studenten zu bringen.

Seit dem Kampagnenstart soll der Anteil von Senioren mit einem Facebook-Account in Rumänien um rund 20 Prozent gestiegen sein. Verteilt über die gesamte Bevölkerung soll der Verkauf von 4G-fähigen Smartphones ein Plus von rund 78 Prozent erreicht haben.

Vodafone: Per Facebook zum Sonntagsessen wie bei Oma

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht