Online-Fundraising | | von Annette Mattgey

SOS Kinderdorf ist Vorbild beim Online-Marketing

SOS Kinderdorf motiviert online am besten zur Spende. Das Rote Kreuz und die Johanniter Unfall-Hilfe beherrschen die Techniken von E-Mail-Marketing bis SEO aber auch recht gut. Das zeigt eine Studie zum Thema Online-Fundraising der Online-Marketing-Beratung MaufSchmidt unter den DZI-Spendensiegelträgern. Sie untersuchte das Aktivierungspotenziel von Online PR, E-Mail Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Social Media Marketing und Mobile Apps. Diese Einzelfaktoren wurden zu einem Gesamtranking verdichtet.

Das SOS-Kinderdorf landet auf dem ersten Platz, weil es vor allem in den Bereichen des E-Mail-Marketings und der Suchmaschinenwerbung (SEA) herausragende Arbeit leistet. Das Deutsche Rote Kreuz tut sich hingegen im Bereich Mobile Apps besonders hervor. Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist besonders erfolgreich in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und der Online-Pressearbeit.
 

Die Betrachtung nach Kategorien zeigt, dass sich vor allem Organisationen aus dem Rettungswesen auf den oberen Rangplätzen platzieren konnten. Drei der Top-5 NGO sind dieser Kategorie zuzuordnen.

Im Bereich Social Media Marketing triumphieren hingegen andere Namen: Oxfam, Caritas und Ärzte ohne Grenzen. Analysiert wurde - quantitativ wie qualitativ - wie die NGOs via Facebook, Twitter, Google+ und Youtube kommunizieren.

 

Bei den Mobile Apps sticht das Rote Kreuz positiv heraus. Die Organisation hat mehrere Apps, die unter anderem Hilfestellung geben, wenn man Zeuge einer Notsituation wird und Erste Hilfe leisten will. Weniger als 20 DZI-Spendensiegelträger bieten überhaupt eine oder mehrere Mobile Apps an. Auf Platz zwei und drei sind das Sharkproject International und Missio.

Für die Untersuchung wurden rund 250 NGO in Deutschland, die das DZI-Spendensiegel erhielten, auf ihre Online-Fundraising-Aktivitäten hin betrachtet. MaufSchmidt hat dazu ein ausführliches Whitepaper (72 S.) mit detaillierten Analysen und Best Practice-Beispielen erstellt, das sich hier kostenlos herunterladen lässt: http://maufschmidt.de/online-fundraising/whitepaper/.

SOS Kinderdorf ist Vorbild beim Online-Marketing

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(4) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht