Socialtools: Neue Analyse-Plattform für Facebook
© Foto:

ZenithOptimedia | | von Annette Mattgey

Socialtools: Neue Analyse-Plattform für Facebook

Wo bekommen Unternehmen valide Daten für ihren Social Media-Auftritt? Nicht nur Unternehmensberater wie McKinsey springen mit ihrem Angebot in die Bresche, sondern auch Media-Agenturen. Jetzt hat ZenithOptimedia ein neues Messinstrument vorgestellt: Socialtools. Damit lässt sich nicht nur die eigene Facebook-Präsenz überprüfen, sondern man kann auch den Wettbewerb im Auge behalten. ZenithOptimedia erhebt den Anspruch, dass Socialtools zeigt, welche Faktoren dazu beitragen, die Zahl der aktiven Fans zu erhöhen und wie Postings aussehen, die Engagement und Involvement der Fans nachhaltig steigern. „Viele Markenartikler sind unsicher, wie sie ihre Marke auf Facebook präsentieren sollen“, konstatiert Frank‐Peter Lortz, Chairman ZenithOptimedia. „Sie haben – mitunter auf die harte Tour – gelernt, dass die in den klassischen Bezahlmedien eingesetzten Mechanismen in Sozialen Medien nicht greifen." Mit Socialtools fertigt ZenithOptimedia individuelle Analysen von Unternehmensauftritten in Social Media an. Innerhalb des globalen ZenithOptimedia‐Networks ist Socialtools bereits mehrfach zum Einsatz gekommen, etwa für Kunden aus den Bereichen Konsumgüterhersteller (FMCG), Reiseanbieter und Elektronikspezialisten.

Socialtools: Neue Analyse-Plattform für Facebook

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht