Deutschland-Premiere: Nescafé mit 360-Grad-Video bei Facebook
© Foto:Nescafeé

Commercial | | von Annette Mattgey

Deutschland-Premiere: Nescafé mit 360-Grad-Video bei Facebook

Mit einem fröhlichen Frühstücks-Video beglückt Nestlé seit kurzem seine Facebook-Fans. Wer sich den Film, der für die Marke Nescafé wirbt, auf einem Mobilgerät anschaut, kann selbst entscheiden, was er sieht, denn der Film ist in 360 Grad aufgenommen. Damit ist Nestlé eines der ersten Unternehmen, das diese Technik in Deutschland anwendet. Das Video "Good Morning World" bringt Menschen rund um den Globus zusammen, die in ihren Küchen frühstücken und  den Hit "Don´t Worry" von Madcon performen. Dazu nutzen sie Löffel, Gabeln und Tassen genauso wie Dosen mit Kaffee. Das Besondere daran: Der User hat durch die 360°-Anwendung in der Facebook-App die Möglichkeit, selbst durch das laufende Video zu navigieren, indem er sein Smartphone bewegt.

"Mit Good Morning World zeigen wir, wofür Nescafé steht – einfach, unkompliziert und gut gelaunt den Tag beginnen", beschreibt Oliver Sladek, Marketing Direktor Hot Beverages, seine Strategie. Nescafé und Facebook kooperieren bereits seit längerem miteinander, um besondere virtuelle Erlebnisse anzubieten, die auf die Zielgruppe junger, online-affiner Konsumenten ausgerichtet sind. Die Kreation verantwortet Publicis Conseil in Frankreich, für Deutschland adaptiert haben die Idee Publicis Pixelpark und Ogilvy One. Die Mediaplanung übernimmt Optimedia.

Facebook hatte die neue Technologie im vergangenen Herbst vorgestellt. Zu den ersten Anwendern gehörten etwa Vice, Discovery und LeBron James. Im Making-of erzählt Regisseur Laurent King, was bei diesem Dreh anders war und wie sich 360-Grad-Videos von normalen Commercials unterscheiden.

Das Video:

Das Making-of:

Deutschland-Premiere: Nescafé mit 360-Grad-Video bei Facebook

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(2) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht