Bube, Dame, Zuckerberg: Facebook als Kartenspiel
© Foto:Facebook

Marketing-Gag | | von Annette Mattgey

Bube, Dame, Zuckerberg: Facebook als Kartenspiel

Wie überzeugt man Media-Agenturen von den eigenen Qualitäten? Facebook versucht es nun spielerisch. In einem Satz Karten sind die wichtigsten Marketing-Insights 2015 verpackt. Die darin enthaltenen Informationen sind jeweils länderspezifisch. Als erstes kam eine britische Edition heraus. Daneben gibt es Varianten für Frankreich, Italien und Spanien. Für Deutschland existiert noch keine Version, aber es wird in Erwägung gezogen, heißt es von Facebook Deutschland. 

Die Londoner Kreativagentur Human After All hat sich die Mühe gemacht und das Facebook-Wissen in mundgerechte Happen geteilt und dazu mit ansprechenden Illustrationen bebildert.

Hier einige Beispiele:

29022016_facebook-halloween
29022016_facebook-karten1
29022016_faccebook-karten2
Bube, Dame, Zuckerberg: Facebook als Kartenspiel

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht