Nutzung mobiler Geräte: Deutschland auf Platz sechs der Weltrangliste
© Foto:

Flurry Analytics | | von Irmela Schwab

Nutzung mobiler Geräte: Deutschland auf Platz sechs der Weltrangliste

Mit 27 Millionen Mobilgeräte-Nutzern liegt Deutschland in der Weltrangliste der iOS- und Android-Geräte an respektabler sechster Stelle. Diese wird von den USA mit 222 Millionen und China mit 221 Millionen angeführt, wie eine Analyse von Flurry Analytics zeigt. Mit einigem Abstand folgen England (43 Millionen), Südkorea (30) und Japan (29). Im Februar soll nun aber, so die Vorhersage des US-Forschers, China die USA am Spitzenplatz ablösen: Bereits Ende Februar werden in China 246 Millionen mobile Geräte im Umlauf sein. Die USA haben mit 230 Millionen dann das Nachsehen.

Und die Märkte wachsen weiter: Zwischen heute und letztem Jahr sind in den USA 55 Millionen neue Geräte hinzugekommen. In China, wo über einer Milliarde Menschen leben, kamen sogar 150 Millionen hinzu - das entspricht einem satten Plus von 209 Prozent. Doch gibt es Länder, die noch um einiges schneller zulegen: Im vergangenen Jahr verzeichneten Länder wie Kolumbien, Vietnam, die Türkei, die Ukraine und Ägypten eine rasant steigende Mobile-User-Schar (siehe Chart).

Die Größe bzw. die Bevölkerungsdichte der Länder steht dabei - so belegt Flurry - also ganz und gar nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit der Größe der Länder. Denn während China mit 1,3 Milliarden Einwohnern der bevölkerungsreichste Fleck auf der Erdkugel ist, und die USA mit 310 Millionen Menschen an dritter Stelle stehen, ist Indien mit 1,2 Milliarden Einwohnern die Nummer zwei. Doch dort besitzen bisher nur 19 Millionen Menschen Smartphones oder Tablets - und verweist Indien damit an die zehnte Stelle der internationalen Rangreihe. Noch hinter Ländern wie Frankreich, Kanada und - ganz knapp: Russland.

Nutzung mobiler Geräte: Deutschland auf Platz sechs der Weltrangliste

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht