Mobile-Studie: Alle 15 Sekunden ein Online-Kauf
© Foto:

Zanox Mobile Performance Barometer | | von Annette Mattgey

Mobile-Studie: Alle 15 Sekunden ein Online-Kauf

Zwei Millionen Transaktionen, die zu einem Online-Einkaufsvolumen von 120 Millionen Euro führten. Das ist die Bilanz für 2011 des Zanox Mobile Performance Barometers. Zum Zanox Performance Advertising Netzwerk zählen rund 1000 Advertiser-Programme in den europäische Kernmärkten Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Benelux, Skandinavien und Polen. Der Umsatz über mobile Endgeräte ist bei ihnen im Jahresvergleich 2010 zu 2011 um über 313 Prozent gestiegen. Rechnet man die zwei Millionen Transaktionen um, so heißt das, dass alle 15 Sekunden eine Transaktion mobil veranlasst wurde.

Dabei reißt vor allem das iPad die Zahlen heraus. Es trug im Dezember alleine die Hälfte der Umsätze via Mobilgeräte bei. Zudem liegt der durchschnittliche Umsatz je Transaktion über das iPad um 63 Prozent höher als beim iPhone und doppelt so hoch wie bei Android-Geräten.

Hier die verschiedenen Geräte und ihre Bedeutung für den E-Commerce:

28032012_Devices

Begeisterte Einkäufer: die Zielgruppe iPad.

28032012_UmsatzjeTransaktion

Unter den Ländern des Zanox-Netzwerkes ist Skandinavien die Region mit der stärksten Mobilnutzung. Hier trägt der Kanal drei Prozent zum E-Commerce-Umsatz bei. Auch die Wachstumsrate - 693 Prozent - kann sich sehen lassen. Für Deutschland vermeldet das Zanox Mobile Performance Barometer ein jährliches Wachstum von 316 Prozent und einen Anteil von Mobile am Gesamtumsatz von 2,4 Prozent.

Treiber der Entwicklung ist der Handel, danach folgen Banken und Versicherungen. Allerdings ist es ein Armutszeugnis, dass nur zehn Prozent der Befragten eine für Mobilgeräte optimierte Website zur Verfügung stellen.

28032012_Industries
Mobile-Studie: Alle 15 Sekunden ein Online-Kauf

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht