Das sind einige der Influencer aus der Testphase.
Das sind einige der Influencer aus der Testphase. © Foto:Madvertise

Innovation | | von Annette Mattgey

Ist das die ultimative App fürs Influencer-Marketing?

Der Mobile-Vermarkter Madvertise launcht zur Dmexco eine App fürs Influencer-Marketing. "Influencer Audience" bündelt Themengebiete über alle Kanäle hinweg und erleichtert so die Vermarktung. Unterstützt von der Software-as-a-Service-Lösung CrowdTV, fasst Madvertise Influencer-Reichweite in themenbezogenen Channels zusammen, etwa für Fashion oder Gaming. Darin lassen sich dann mobile Display- und Social-Creator-Kampagnen buchen.

Auch für den Creator und seine Fans hat "Influencer Audience" Vorteile. Er sieht übersichtlich in einer App seine sämtlichen sozialen Kanäle. Follower können sich leichter auf dem neuesten Stand halten - mit nur einem Blick. Einen weiteren Pluspunkt hat das Angebot für Influencer dadurch, dass ihre App schon ab Launch in den Appstores eine skalierbare Monetarisierungsmöglichkeit außerhalb der klassischen Influencer-Medien mitbringt.

Werbungtreibende können innerhalb der App Branded Content einbauen oder andere Möglichkeiten nutzen, um mit der Community der Influencer in Kontakt zu kommen.  Francois Roloff, Managing Director bei Madvertise, verspricht sich insbesondere durch den hohen Zielgruppen-Fit und die Integration von nicht intrusiven Display- und Videowerbeformen eine positive Rückkopplung zwischen Umfeld und Advertiser. "Medienhäuser und Publisher, die bereits Influencer unter Vertrag haben, monetarisieren zwar häufig bereits die sozialen Kanäle. Eine Influencer App, die alle sozialen Kanäle zusammen führt, folgt der natürlichen Logik der mobilen Nutzung. Agenturen und Advertiser, die ihre Kampagnen über Influencer Audience aussteuern, profitieren von präziser Aussteuerung nach Zielgruppenspezifika und erhalten relevante KPI wie Klickverhalten, Retention und Markeninteraktion."

In einer ersten Testphase konnte Madvertise etwa Beauty-Influencerin Paola Maria mit der App "Call of Beauty" überzeugen. Außerdem sind Influencer-Apps von Beatbox Battle TV und TamtamBeauty verfügbar. "Dank der flexiblen Technologie steht die Erstellung der App grundsätzlich jedem Influencer offen, der vertraglich keinen anderslautenden Regularien unterworfen ist", sagt Roloff.

Der Mobile-Ad-Tech-Spezialist Madvertise ist seit 2008 auf dem Markt und fokussiert sich bei der Vermarktung auf Rich Media, Pre-Rolls und Sonderplatzierungen. Werbungtreibende erreichen rund 22 Millionen Unique User monatlich, davon sind fast zehn Millionen Unique User in der AGOF ausgewiesen (AGOF digital facts 2017-01). Zu den Kunden zählen etwa "Hörzu", meinestadt.de, VIVA, MTV und Toralarm.

Ist das die ultimative App fürs Influencer-Marketing?

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht