Deutscher Fußball-Appmeister: Fünf Millionen User für iLiga
© Foto:Unternehmen

Bundesliga-Start | | von Annette Mattgey

Deutscher Fußball-Appmeister: Fünf Millionen User für iLiga

Bereits vor dem Start der Bundesliga am Freitag steht ein Meister fest: Die App iLiga haben 7,3 Prozent der iPhone-Nutzer installiert. Insgesamt geht das Unternehmen von fünf Millionen deutschen Fans mit dieser App aus. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Kicker online und Sport 1, die jeweils von über fünf Prozent der iPhone-Besitzer verwendet werden. Dass nicht nur die Fußballfans, sondern die Deutschen insgesamt sehr appfreudig sind, hat eine Umfrage des international tätigen Marktforschungsinstituts Ipsos ergeben: 80 Prozent der Deutschen, die ein Handy, Smartphone oder Tablet besitzen, haben die kleinen Extraprogramme von Firmen, Vereinen oder Produkten auf ihr mobiles Endgerät geladen. Damit liegen wir hierzulande über dem Durchschnitt (75 Prozent). Besonders geschätzt wird die schnelle Hilfe, die eine App verspricht: 45 Prozent der Deutschen App-Nutzer wenden Programme an, die Einkaufslisten erstellen, bei der Orientierung helfen, Buspläne oder Sperrmüllkalender anzeigen ö.ä.. Rabattgutscheine werden dagegen weniger stark nachgefragt: In Deutschland ist der Anteil mit 38 Prozent durchschnittlich. Interessanterweise sind es hierzulande eher die Männer (41 Prozent) als die Frauen (35 Prozent), die diese Programme nutzen.

Dass Männer die Mehrheit bilden, dürfte auch bei iLiga der Fall sein. Mit insgesamt 9 Millionen Downloads weltweit hat das Unternehmen die größte Fußball-Community geschaffen. Täglich kommen durchschnittlich 35.000 neue Fußballfans hinzu. „Wir erwarten über eine Million Nutzer, die am Samstag mit iLiga den Start der Bundesliga erleben werden“, sagt Lisa Sauberschwarz von iLiga. Die meisten Nutzer verfolgen die Spiele in Echtzeit auf der App. „Viele unserer Nutzer können nicht zum Anpfiff im Stadion oder vor dem Fernseher sein und bekommen über iLiga die schnellsten News direkt vom Spielfeld.“, so Sauberschwarz. Mit 500 relevanten Videos und Nachrichten pro Tag, Aufstellungen und vielem mehr bietet die App auch Infos über den Spieltag hinaus. Nach Abpfiff hat iLiga ausführliche Spielstatistiken, Nachberichte, Analysen und Videos parat. Die Berliner erreichen Fußballfans aus über 190 Ländern und bieten Informationen zu über 100 Ligen und 2.000 Mannschaften weltweit.

Hier die meist verwendeten Fußball-Apps der iPhone-Nutzer:

08082013_Bundesliga_apps

Quelle: Statista.

Deutscher Fußball-Appmeister: Fünf Millionen User für iLiga

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht