Die HSH Nordbank hat sich an der Studie beteiligt.
Die HSH Nordbank hat sich an der Studie beteiligt. © Foto:HSH Nordbank

Customer Journey | | von Bernd Rubel

Studie: Gut betuchte Modekunden shoppen markenaffin

Das Institut für Handelsforschung in Köln und die HSH Nordbank haben sich in einer Kurzstudie mit der Customer Journey im Modesektor auseinandergesetzt. „Je höher das Einkommen, desto gefestigter das Relevant Set.“ Während bei Haushalten mit niedrigerem Nettoeinkommen der Anteil besonders markentreuer Kunden bei gerade einmal 39 Prozent liegt, sind Kunden aus Haushalten mit höherem Einkommen besonders markengebunden. Zugleich achtet diese Klientel sehr auf Brands, die zu ihrem Image passen. Hier geht es zur Studie.

Studie: Gut betuchte Modekunden shoppen markenaffin

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht