So sieht Macy's neue Media-Strategie aus
© Foto:Macy´s

Neuordnung | | von Irmela Schwab

So sieht Macy's neue Media-Strategie aus

Kaufe eins, bekomme eins umsonst. Oder zwei. Und heute nochmal 80 Prozent auf alles. Unter solche Rabattschlachten, die in den USA an der Tagesordnung sind, will Macy's nun einen Schlussstrich ziehen. Dazu will der neue CMO Richard Lennox, der zuvor bei Toys R Us arbeitete, den Media-Mix neu zusammenstellen sowie ein neues Loyalty-Programm aufsetzen, wie "Advertising Age" berichtet. Eine klare und selbstbewusste Kommunikation steht dabei im Fokus.

Damit will Macy's Amazon Paroli bieten. In diesem Jahr wird der Online-Marktplatz aus Seattle Macy's wohl erstmals vom Thron als Kleiderverkäufer Nummer eins in den USA schubsen. Eine bittere Pille für das 159 Jahre alte Traditionskaufhaus aus New York.

Den Auftakt zum geplanten Turn-around gibt eine neue Kampagne, die derzeit in Mexiko gedreht wird und ab kommenden Herbst zu sehen ist. Im vergangenen Jahr hat der Big Spender laut Kantar Media 591 Millionen Dollar an Werbespendings investiert - das sind 18 Prozent weniger als 2015.

Die neue Media-Strategie stellt 15-sekündige TV-Spots in den Mittelpunkt, die regional ausgestrahlt werden. Zuvor waren es 30-Sekünder mit nationaler Abdeckung.  Die Rabatte werden künftig nach vier Jahreszeiten-Events sortiert. Dazu sollen die Werbemittel einen emotionalen Touch haben und auf neue Produkte verweisen. Das Loyalty-Programm soll die althergebrachten Coupons ablösen und ist dann nicht länger wie bisher an den Besitz einer Macy's-Kreditkarte gekoppelt.

Auch von der digitaler Sparte erhofft man sich Wachstum. So soll einerseits das Online-Bestellen und Abholen im Geschäft weiter ausgebaut werden - zum Beispiel über Kunden-Schließfächer. Außerdem soll der digitale Geschäftszweig über Zukäufe von E-Commerce-Playern gestärkt werden. 

So sieht Macy's neue Media-Strategie aus

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!