Research Tools | | von Annette Mattgey

Shop-Ranking: Die besten Modeläden im Netz

Neben der Produktvielfalt sticht die Website von Zalando durch ihre Übersichtlichkeit und ihr Design heraus. Darum setzte sie sich an die Spitze des Rankings von Research Tools. Die Marktforscher hatten zehn Onlineshops für Bekleidung untersucht und sich dabei auf die Bereiche Übersichtlichkeit, Produktauswahl, Kaufmodalitäten und Serviceleistungen fokussiert. Positiv stachen auch C&A und Fashion ID, ein Angebot von Peek & Cloppenburg, heraus. Ebenfalls im Test: Diesel, Esprit, G-Star, H & M, s.Oliver, Tom Tailor und Zara. Hier geht es zu den Shops: C&A, Diesel, Esprit, Fashion ID, G-Star, H & M, s.Oliver, Tom Tailor, Zalando und Zara.

Auf den ersten Blick wirken alle Webseiten professionell und vertrauenswürdig, allerdings richten sie sich an unterschiedliche Zielgruppen und sind auf verschiedenen Preisniveaus angesiedelt. Ihre hohen Preise brachten Diesel und G-Star negative Bewertungen ein. Sie rutschen ans Ende des Rankings. Die Zahl der Produkte schwankt sehr stark, lässt sich aber auch mit der Ausrichtung erklären. Während sich G-Star auf Männerbekleidung spezialisiert hat, bieten C&A, Zara and H & vorwiegend Kinderkleidung an.

Produktauswahl:

 

Akribisch schaute sich Research Tools die Usability an und fand sogar einige Programmierfehler. Komplizierte Menuführung und schwer verständliche Suchen verleiden etwa den Usern bei Esprit, s.Oliver und C&A das Herumsurfen. Die wenig ansprechende Farbgebung und das Fehlen von Eyecatchern bemängelten die Forscher bei C&A. Für Zara gab es dagegen Pluspunkte: Der Shop präsentiert ein Video auf der Homepage.  

Goodies offerieren die meisten Shops - üblich ist die Belohnung für Newsletter-Abonnenten. Nur C&A versüßt die Empfehlung eines Produkts, die dann tatsächlich zu einem Kauf führt, mit einem Bonus.

Service-Hotlines zählen zum Standard in der Kundenbetreuung, einzige Ausnahme ist Diesel. Bei Zalando und Fashion ID sind die Leitungen 98 Stunden pro Woche besetzt, auch an Sonn- und Feiertagen.

Bei den Lieferfristen ist Zalando mit ein bis zwei Werktagen am schnellsten. Tom Tailor gibt gar keinen Zeitraum an. Bei Diesel muss man sechs Werktage warten. Bevorzugte Logistikpartner sind DHL und Hermes.

Aus 31 Kriterien der Bereiche Übersichtlichkeit, Produktauswahl, Kaufmodalitäten und Serviceleistungen baute Research Tools sein Ranking auf. Die Kaufmodalitäten wurden mit maximal 46 Bewertungspunkten am stärksten gewertet. Beim Service lassen sich bis zu 23 Punkte gewinnen, die anderen werden mit 20 Punkten gleich gewichtet. Am Ende werden die Ergebnisse der Shops in Prozent umgerechnet (Ranking siehe oben).

Die drei an der Spitze platzierten erreichen mehr als 60 Prozent der Maximalzahl. Esprit und H&M schließen sich an. G-Star und Diesel bilden mit 35 Prozent die Schlusslichter.

Hier die Stärken der Top 3:

Zalando Fashion ID (Peek & Cloppenburg) C&A
vorbildliche Navigation gute Navigation mehrere Qualitätssiegel
zwei Qualitätssiegel zwei Qualitätssiegel drittgrößte Produktauswahl
sehr große Produktpalette große Produktpalette große Auswahl in der Kategorie "Anderes"
alle Produktkategorien abgedeckt im Durchschnitt hohe Rabatte günstige Preise
kostenlose Lieferung kostenlose Hotline mit langen Geschäftszeiten kostenfreie Lieferung in die Filiale oder bei Kreditkartenzahlung
kostenlose Hotline mit langen Geschäftszeiten   alle Produktgruppen verfügbar.
Modelexikon    
kurze Lieferfrist    
Shop-Ranking: Die besten Modeläden im Netz

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(2) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht