Interview: Fabian Heilemann, Sky & Sand | | von Kerstin Mattys

"Ein Leben als Privatier würde uns nicht dauerhaft erfüllen"

Fabian Heilemann baut gemeinsam mit seinem Bruder Ferry unter dem Dach von Sky & Sand eine eigene Unternehmensgruppe auf. Das von beiden im Jahr 2009 gegründete, 2011 lukrativ an Google veräußerte und 2013 zurückgekaufte DailyDeal hat strategische Bedeutung.

Wären die Heilemann-Brüder lieber die Samwer-Brüder?

Nein, wir fühlen uns sehr wohl in unserer Haut. Sicherlich gibt es Parallelen und in vergangenen Jahren waren wir Konkurrenten mit CityDeal/Groupon und DailyDeal. Aber wir konzentrieren uns heute auf unterschiedliche Geschäftsmodelle und Märkte.

Die Samwers scheinen keine Grenzen zu kennen. Und Sie?

Sicherlich braucht man in einer schnell wachsenden Industrie auch einmal harte Bandagen. Dennoch blicken wir morgens reinen Gewissens in den Spiegel und möchten dies auch in 20 Jahren noch können. Deshalb hinterfragen wir uns regelmäßig und legen bei uns selbst, unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern viel Wert auf Vertrauen und Integrität. Wir wollen weiterhin wachsen, Erfolg haben und neue Themen vorantreiben. Aber für uns heiligt der Zweck nicht jedes Mittel.

Für welche Summe haben Sie DailyDeal eigentlich zurückgekauft und wie viel ist es heute wert?

Zur früheren und aktuellen Bewertung können wir keine Angabe machen, DailyDeal hat für uns aber einen großen strategischen Wert. Wir bauen ja gerade unter Sky & Sand eine Unternehmensgruppe auf und profitieren hierbei von der Erfahrung unseres Teams und den Geschäftskontakte der letzten Jahre.

Warum konnten Sie nicht loslassen?

Das hat auch persönliche Gründe: Mein Bruder Ferry und ich sind Vollblut-Unternehmer. Ein Leben als Manager oder Privatier würde uns nicht dauerhaft erfüllen. Zudem fühlen wir uns als Gründer und Unternehmer verantwortlich für unsere Mitarbeiter, mit denen wir teilweise schon jahrelang zusammenarbeiten.

Wie schwer muss man sich als Gründer ins Zeug legen, um so schlechte Bewertungen zu kriegen wie für DailyDeal?

Nun, wesentlich stärker muss man sich ins Zeug legen, um ein Unternehmen aufzubauen, dessen Portal auch im fünften Geschäftsjahr noch täglich Zehntausende Nutzer besuchen und das gute, teils langjährige Geschäftsbeziehungen zu Tausenden von Unternehmern unterhält. Ein Großteil der Nutzer ist zufrieden und DailyDeal weist hohe Wiederkaufsraten auf. Das heißt allerdings nicht, dass wir Kritik nicht ernst nehmen. Wir lösen Kundenanliegen möglichst zeitnah und individuell und nehmen sie  als Anreiz für Verbesserungen.

Haben Sie etwas von den Kunden gelernt?

Sehr viel. Wir analysieren nicht nur das Verhalten innerhalb der Customer Journey und auf unseren DailyDeal-Portalen genau, sondern führen auch regelmäßig Umfragen zur Zufriedenheit unserer Nutzer durch und laden sie zu Anwendertests ein. Im Dialog mit Nutzern genauso wie mit Kooperationspartnern optimieren wir DailyDeal kontinuierlich. Ein Ergebnis dieses Dialogs ist die Erweiterung unseres Angebots um kostenfreie Gutscheincodes für Online-Shops. DailyDeal ist damit das erste voll integrierte Gutscheinportal, das Verbrauchern und Unternehmen Deals und Rabattcodes aus einer Hand anbietet.

Für Händler gibt es doch gewiss tauglichere Ansätze, Konsumenten anzulocken, als tägliche Deals?

Ja und nein. Ein Deal eignet sich sehr gut, innerhalb kurzer Zeit möglichst viele Produkte zu verkaufen oder Gäste speziell für sonst auslastungsschwache Zeiten zu gewinnen. Dahingegen ist Suchmaschinenmarketing zum Beispiel besser geeignet, über einen langen Zeitraum konstant eine gewisse Zahl an Kunden anzusprechen. Letztlich entscheidend für die Wahl zwischen Couponing und SEA oder auch einer Kombination beider Maßnahmen ist die individuelle Zielsetzung. Aus diesem Grund decken wir mit unserem Unternehmen Localize in Komplementärfunktion zu DailyDeal den Bereich SEA, SEO und Social Media für unsere Geschäftspartner ab.

Über Ihre Unternehmen Heilemann Ventures und Sky & Sand wenden Sie sich nun anderen Unternehmen und Geschäftsmodellen zu. Ist das die interessantere Arbeit?

All unsere Unternehmen bewegen sich in einem ähnlichen Themenbereich und ergänzen sich gegenseitig. Rund um DailyDeal haben wir seit Anfang 2013 einen eigenen Mikrokosmos geschaffen. Von der praxisorientieren Beratung und operativen Unterstützung über Couponing und Suchmaschinen- sowie Social-Media-Marketing bis hin zum Kassensystem. Wir decken die volle Bandbreite des Local-Commerce ab – und damit einen der spannendsten Wachstumsmärkte überhaupt. 

Vor seiner Zeit als Unternehmer studierte Fabian Heilemann Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg und promovierte an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. In seiner Freizeit surft der Early-Stage-Investor, spielt Golf und Schach und hängt als Pilot in den Lüften. 2009 gründeten die Gebrüder Heilemann DailyDeal, das sie 2011 an Google veräußerten und 2013 zurückkauften. Neben DailyDeal zählen die E-Business-Agentur Heilemann&Co, Localize und Pepperbill zur Unternehmensgruppe Sky & Sand.

"Ein Leben als Privatier würde uns nicht dauerhaft erfüllen"

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht