Das Angebot von Kuchenfreude.de.
Das Angebot von Kuchenfreude.de. © Foto:Kuchenfreude.de

Lieferdienst | | von Annette Mattgey

Dr. Oetker experimentiert mit Onlineshop für Torten

Unter Kuchenfreude.de lassen sich Torten und Kuchen aussuchen und bestellen. Der Oetker-Konzern kooperiert dazu mit einem am Firmenhauptsitz Bielefeld ansässigen Bäcker, der die Torten nach Hause liefert. Der Onlineshop ist vor knapp einem Monat gestartet, jetzt berichtet die Lokalzeitung "Neue Westfälische" über die ersten Wochen. Wer innerhalb Bielefelds bestellt, erhält seinen Wunsch-Kuchen - gerne mit individueller Aufschrift - binnen eines Tages, in anderen Regionen ist die Lieferzeit etwas länger.

Marmorkuchen, Sachertorte und Käsekuchen sind bislang die Lieblinge der Kunden, so Dominik Heuer von der Konditorei Knigge. Hinter Kuchenfreude steckt das Team von Oetker Digital, in Berlin beheimatet und 2016 gegründet. Der Konzern nimmt die digitale Transformation sehr ernst. Das zeigt sich auch an der weiteren personellen Entwicklung: Oetker-Digital-Geschäftsführer Albert Christmann steigt im November zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG auf

Wenn der Test erfolgreich ist, möchte Kuchenfreude gerne weitere Konditoren für sich gewinnen und ihnen so die bundesweite Lieferung ermöglichen. Eine Facebook-Seite gibt es bereits, aber auch klassische Flyer machen auf Kuchenfreude.de aufmerksam. 

Dr. Oetker experimentiert mit Onlineshop für Torten

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!