BCG vergibt bis zu 100.000 Euro an Startups
© Foto:Davis - Fotolia

Frankfurt | | von Annette Mattgey

BCG vergibt bis zu 100.000 Euro an Startups

Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) fördert mit seinem Accelerator-Programm "Topstars" junge Firmengründer in Frankfurt. Bewerben kann man sich noch bis 31. März 2017. Für diese Initiative kooperiert BCG mit Tech Quartier, dem neu eröffneten Fintech-Zentrum der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main.

BCG bietet den Startups über vier bis sechs Wochen eine strategische und operative Intensivberatung, die um die 100.000 Euro wert ist. Die geförderten Unternehmen erhalten zudem Co-Working-Space im Tech Quartier sowie Zugang zum vielfältigen Netzwerk der Tech Quartier-Community. Nationale und internationale Startups, die eine erste Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen haben, eine überzeugende Roadmap vorweisen und deren Produkt sich mindestens in der Testphase mit Kunden befindet, können sich bis zum 31. März 2017 online bewerben unter: www.techquartier.com/programs/topstars/.

"Topstars ist vor allem für Startups attraktiv, die bereits in der Anfangsphase ihr Geschäftsmodell optimieren und schnell profitabel wachsen wollen. Das Tech Quartier Frankfurt bietet jungen Unternehmen vor Ort ein professionelles Arbeitsumfeld und ist damit der ideale Partner für das Programm", sagt Oliver Dany, Senior Partner und Finanzexperte bei BCG. "Wir freuen uns darauf, motivierte Gründer mit unserer Branchenkenntnis und unserem digitalen Know-how zu unterstützen, damit sie mit ihren Unternehmen durchstarten können", so Dany.

Tech Quartier unterstützt bereits mehr als 25 Startups. "Das Topstars-Programm ist ein weiteres wichtiges Angebot zur Stärkung der Startup-Szene in der Finanzmetropole Frankfurt. Mit dem Tech Quartier haben wir eine zentrale Anlaufstelle für die internationale Startup- und Fintech-Community geschaffen", erklärt Sebastian Schäfer, Managing Director von Tech Quartier. "Gemeinsam mit etablierten Partnern wie BCG wollen wir dafür sorgen, dass Frankfurt zu einem führenden Fintech-Hub in Europa wird."

BCG vergibt bis zu 100.000 Euro an Startups

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht