Curated Shopping | | von Franziska Mozart

8Select kooperiert mit Buddy&Selly

Junge Online-Händler besetzen mehr und mehr Nischen, um einen Platz im Modehandel über das Netz zu erhalten. Ein Trend dabei ist Curated Shopping, also die Vorauswahl der Produkte durch Stylisten, ein weiterer Trend ist der An- und Verkauf von Vintage-Mode. Zwei Vertreter dieser Trends, der Curated Onlineshop 8Select und der Second-Hand-Händler Buddy&Selly bringen nun beides zusammen und kooperieren ab dem 20. März 2014.

Allerdings werden Kunden von 8Select künftig keine Second-Hand-Mode in ihren Paketen finden, sondern eine Anleitung, wie sie ihre Vintage-Stücke kostenlos an Buddy&Selly schicken können. Dafür bekommen sie entweder einen Gutschein, oder eine Überweisung auf ihr Konto. Buddy&Selly kauft getragene Designer-Kleidung an und verkauft sie über Ebay oder an Partner-Onlineshops weiter. Das Unternehmen nimmt nur Markenware und dürfte damit ein besonderes Interesse an den Kleiderschränken der 8Selects-Kunden haben. Denn die Online-Stylisten wählen ihre Empfehlungen aus 130 Marken-Produkten aus und die Kunden dürften entsprechend markenaffin sein.

Für 8Select dagegen ist die Kooperation eine Möglichkeit, sich das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahnen zu schreiben.

8Select kooperiert mit Buddy&Selly

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht