Das bewirkt gutes Design.
Das bewirkt gutes Design. © Foto:NEA

Lesetipp | | von Annette Mattgey

6 Design-Trends im E-Commerce

Die Gestaltung einer Website ist eine Kunst für sich, hat aber auch massive Auswirkungen auf ihre Beliebtheit und damit auf den Umsatz. Am meisten lernen lässt sich von Startups, die einen Schwerpunkt auf Design legen. Davon geht der Finanzierer New Enterprises Assicates (NEA) aus und veranlasste dazu eine Studie mit dem Titel "The Future of Design in Startups". Danach führt das Design bei 87 Prozent der befragten Startups zu mehr Verkäufen und bei 83 Prozent zu einer höheren Kundenbindung. Einbezogen in die Studie wurden Firmen, die einen Designer als Mitgründer haben oder deren Design-Team aus mehr als 20 Mitarbeitern besteht und die über 20 Millionen Dollar Venture Kapital einsammeln konnten.

Manuel Ressel, User-Experience-Fachmann bei der Agentur Web Arts, schreibt im Blog "Konversionskraft", welche Design-Trends er im Kommen sieht.

1. "Conversational forms"

Statt öder Formulare wird der User in einen Dialog gezogen und gibt die notwendigen Angaben in einem Art Frage-Antwort-Spiel.  

2. E-Mail goes Web.

Die traditionelle E-Mail entwickelt sich weiter, bis Kaufvorgänge fast komplett im Mail-Client abgewickelt werden können.

3. Farben: Pastell und knallig.

Es geht weg vom Weiß hin zu einer individuelleren Gestaltung, z.B. entlang der aktuellen Pantone-Farbtrends.

4. Fokus auf Visualität 

Auch hier heißt es weg von der Sterilität. Produkte müssen in gewisser Weise aufregend inszeniert sein, um beim Nutzer Begehrlichkeit zu wecken. Das geht via Video, aber auch per Illustration oder Foto.

5. Grid-Systeme aufbrechen

Wenn die rasterartige Gestaltung von Websites gelernt ist, ist das einerseits gut, andererseits hilft etwas Abwechslung.

6. Neue Navigationskonzepte

Mega-Drop-Downs haben sich als Standard durchgesetzt, haben aber auch Nachteile. Experimentieren Sie mit neuen Navigationskonzepten, die die ganze Fläche der Seite nutzen.

Beispiele zu allen sechs Punkten und ausführliche Erläuterungen können Sie hier nachlesen.

6 Design-Trends im E-Commerce

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht